no image

22. Red Bull Dolomitenmann 2009


 
27.04.09
 

04272009-Red-Bull-Dolomitenmann-2009.jpg Credits: Martin Lugger
Am 12. September 2009 ist es wieder Zeit für den Red Bull Dolomitenmann im Grossraum Lienz. Ein Team, bestehend aus einem Bergläufer, einem Paragleiter, einem Kanuten und einem Mountainbiker kämpfen dabei als Staffelmannschaft gegen steile Berge, unberechenbare Winde, alpines Wildwasser und halsbrecherische Downhillstrecken. Der Wettbewerb wird in eine Profi- und Amateurklasse eingeteilt, wobei es jedem Team freisteht, in der Profiklasse zu starten.


Das Preisgeld für Profimannschaften beim Red Bull Dolomitenmann staffelt sich wie folgt: 1. Platz 7.500 Euro, 2. Platz 3.700 Euro, 3. Platz 1.900 Euro, 4. Platz 1.100 Euro und 5. Platz 800 Euro.
Als Siegertrophäe warten auf die schnellsten Teilnehmer in jeder Disziplin Festina-Uhren im Wert von ca. 5.000,- Euro pro Stück – gestaltet von Jos Prikner (World-Stunt-Awards, World-Sport-Awards,…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder