airFreshing-Lieblingsteile-Norrona-Flex-1-Shorts: Wandern im Tessin

airFreshing – Lieblingsteile #1 Norrøna /29 series – flex1 Shorts


 
10.10.12
 

Es gibt Ausrüstungsgegenstände, die es einfach verdient haben hier vorgestellt zu werden. Nicht weil sie durch die neueste Technologie glänzen, massiv beworben werden oder der neueste Schrei sind, sondern einfach weil sie sich nach mehrmaligem Einsatz zu absoluten Lieblingsteilen entwickelt haben. Einfach die Sachen, auf die man draußen nicht mehr verzichten möchte. Die persönlichen Lieblingsteile der Redaktion wollen wir Euch in dieser Reihe zukünftig Stück für Stück vorstellen.

Teil Nummer 1: Norrøna – flex1 Shorts

Eins meiner absoluten Lieblingteile der letzten Jahre ist die Norrøna /29 flex1 Shorts. Sie hat auf den ersten Blick nichts, was technisch große Aufmerksamkeit erregen würde. Aber sie ist einfach nahezu perfekt. Meine Freundin und ich haben im Laufe der letzten Jahre 3 Exemplare davon regelmässig genutzt und schätzen sie immer mehr. Der Schnitt ist einfach perfekt. Nicht zu ‚baggy‚, um sie als erwachsener Mann (oder Frau) tragen zu können, aber weit genug um lässig und bequem zu sein. Verschlossen wird sie mittels bequemem Klettverschluss und auch die Weite lässt sich so regulieren. Keep it simple – so gefällt uns das. Kein Gürtel stört, nicht mal mit Klettergurt oder Rucksackriemen. Das Material ist optimal ausbalanciert. Sehr flexibel, leicht und atmungsaktiv, dazu leicht wasserabweisend und robust genug, um regelmässigen Felskontakt und Stürze mit dem Mountainbike auszuhalten.

Womit wir beim nächsten wichtigen Punkt ankommen: Die flex1 Shorts aus der /29 Serie von Norrøna eignen sich für eine Vielzahl an Aktivitäten. Wandern, Laufen, Klettern: Es wird schwer bessere Shorts zu finden. Beim Reisen oder einfach in der Freizeit findet man keinen bequemeren Begleiter. Sogar beim Mountainbiken hat sie sich zu meiner Lieblings-Short entwickelt. Über einer normalen Rennradhose bildet sie die perfekte Ergänzung. Ich kenne keine bessere Bike-Hose. Auch ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet können da nicht mithalten – und das bei teilweise doppelt so hohen Preisen. Denn jetzt kommt noch das i-Tüpfelchen: Die /29 – flex1 Short fällt für Norrøna eher untypisch mit 79 Euro recht günstig aus. Gut gemacht Norrøna, bitte nicht verändern!

2 Kommentare zu
airFreshing – Lieblingsteile #1: Norrøna /29 series – flex1 Shorts

  1. Holger kommentierte:

    Wie hält die Hose den Sattelkontakt aus bzw. nach wie vielen Kilometern sind die Nähte oder der Stoff im Schritt durchgescheuert, denn sie ist ja nicht verstärkt im Sitzbereich?

    VG
    Holger

  2. Georg kommentierte:

    Ich liebe die Norrona flex29 Color Nabbi. Das Problem ist das man sie so nirgends bekommt. Wenn jemand einen tip hat. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder