no image

ARC’TERYX Mistral Taschen


 
19.05.09
 

05192009-Arcteryx-Mistral-Pack-01.jpg
Laptop und Unterlagen sollten vernünftig untergebracht sein – auf dem Weg zur Uni wie zum Job. Viele Leute biken heute ins Büro und wollen eine fahrradtaugliche Tasche für ihren Rechner, die weder zu sehr nach Outdoor aussieht noch nach Banker. Von Arc’teryx kommt jetzt unter dem Namen Mistral eine Linie neuer Kuriertaschen für genau diesen Zweck.


Brandneu ist die komplette Serie der vielseitigen Kuriertaschen namens Mistral. Je nach Vorliebe rechts oder links quer oder seitlich auf der Schulter zu tragen, individuell auch mit dem zusätzlichen Bauchgurt festzuzurren und dank des gepolsterten Laptopfachs perfekt als Transporter für den teuren Rechner zu nutzen. Auf dem Roll Top-Deckel ist eine Einschubtasche, zum Beispiel für eine Zeitung. Seitlich haben die Mistrals Einschubtaschen für Trinkflaschen, innen diverse clever platzierte offene und Reißverschluss-Taschen. Auf beiden Seiten des Schultergurtes sind je eine kleine Reißverschluss-Tasche für Mobiltelefone oder kleine Kameras eingebaut.
Mit den Größen 8, 16 und 21 Litern ist für jeden Bedarf die richtige Mistral dabei: für Mini-Laptop, 15″ oder 17″ Zoll-Rechner und alle Utensilien für den Tag. Der empfohlene Verkaufspreis liegt zwischen 75 und 120 Euro.
05192009-Arcteryx-Mistral-Pack-02.jpg
Die Specs im Überblick:

  • Volumen: 8,16, 21 Liter
  • 630D Invista Superpack, 1260D Invista Balistic Super Pack, Stretch Woven, 210D Plain Weave
  • Farben: 8 L: Black, Inca Blue, Mineral | 16 L: Black, Mineral, Vermillion | 21 L: Black
  • Gewicht: 8 L: 824 g | 16 L: 1,1 kg | 21 L: 1,4 kg
  • Empf. VK: 75-120 € | 119-169 SFR

Ein Kommentar zu
ARC’TERYX Mistral Taschen

  1. Michael kommentierte:

    Klingt ja sehr interessant, danke für die Infos. Habe mit Arc’teryx bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht und verfolge deshalb Neuigkeiten immer sehr gespannt. Mein jetziger Rucksack ist zwar noch ganz gut, aber vielleicht fällt mir denächst auf dass ich eine neue Tasche brauche und dann weiß ich bescheid wo es wieder gute Produkte gibt, danke! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder