Bergverlag Rother Rother Touren App mit 50 geprüften Wandertouren jetzt auch für Android


 
09.08.13
 

Schon länger gibt es die beliebte Rother Touren App als iPhone-Version, die nun endlich auch für Smartphones mit Android Betriebssystem angeboten wird. Die App ist sozusagen die digitale Variante der bekannten Rother Wanderführer, die für viele attraktive Wander- und Urlaubsziele zu sogenannten mobile Guides aufbereitet wurden. Derzeit sind 26 Guides verfügbar, wobei das Angebot fortlaufend erweitert wird. Sie bieten jeweils rund 50 geprüfte Wandertouren in bewährter Rother-Qualität mit GPS-Navigation, Offline-Karten und vielen weiteren Extras. Anlässlich der neuen Android-App gibt es den gesamten August 2013 über alle verfügbaren Guides sowohl für iPhone im App-Store als auch für Android in Google play für nur 3,59 Euro (UVP).

Das kann die Rother Touren App:

Die Guides in der »Rother Touren App« versorgen den Wanderer mit zuverlässigen Tourenbeschreibungen, genauen, GPS-basierten Routen und zahlreichen Bildern. Übersichtskarten ermöglichen eine einfache Auswahl von Guides und Touren; die Touren können außerdem nach Schwierigkeit, Dauer und Entfernung sortiert werden. Die mobilen Guides gibt es zu alpinen Gebieten, zu europäischen Mittelgebirgen und natürlich zu den schönsten Urlaubsregionen weltweit. Derzeit sind 26 verschiedene Guides verfügbar, darunter »Mallorca«, »Madeira«, »Island«, »Münchner Wanderberge«, »Kärnten«, »Eifel« und «Oberengadin«. Demnächst folgen »Meran«, »Waldviertel« und der »E5 von Oberstdorf bis Meran/Bozen«. Die topographischen Karten lassen sich in 14 Zoomstufen vergrößern. Ein weiteres Merkmal der »Rother Touren App«: Alle Inhalte inklusive des Kartenmaterials sind nach dem Herunterladen auch offline nutzbar, um auch unterwegs jederzeit unabhängig von einer Internetverbindung bleiben zu können.

Die Funktionen im Überblick:

• Guides mit rund 50 Touren, davon bis zu 5 gratis
• Slideshow der schönsten Bilder zur Tour
• Detaillierte und zuverlässige Tourenbeschreibungen
• Übersichtskarte für die Touren des jeweiligen Guides
• Sortierung nach Schwierigkeit, Dauer und Entfernung
• Highlights und POIs
• Nützliche Informationen und Fotos zu jeder Region
• Topografische Karten in 14 Zoomstufen
• Offline-Nutzung der Karten und Inhalte

Vorerst nur fürs iPhone – demnächst auch für Android:
• Tacho mit aktueller, maximaler und durchschnittlicher Geschwindigkeit
• Berechnung der bereits zurückgelegten und verbleibenden Zeit und Distanz
• GPS-Aufzeichnung eigener Touren
• Touren auf Twitter und per E-Mail teilen

Weitere Infos gibt’s unter: www.rother.de/app

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder