5. Februar 2011: Big Mountain Hochfügen – Freeride World Tour

Big Mountain Hochfügen Freeride World Tour Qualifier im Zillertal


 
02.02.11
 

Spannend und sportlich auf höchstem Niveau wird es im Skigebiet Hochfügen in der Ersten Ferienregion im Zillertal Anfang Februar, wenn vom 3. bis 7. Februar 2011 erstmals ein Freeride World Tour Bewerb über die Bühne geht. Beim Big Mountain Hochfügen kämpfen nationale und internationale Top-RiderInnen aus elf Nationen in den Disziplinen Ski Damen/Herren und Snowboard Damen/Herren um Preisgeld in Höhe von 10.000 Dollar sowie um wichtige Punkte und Startplätze bei der Freeride Word Tour. Der Contest findet am Samstag, 5. Februar 2011, mit Start um 9.30 Uhr auf der berühmt-berüchtigten „Ostwand“ in Hochfügen statt. Das Interesse bei den Fahrern und Fahrerinnen ist groß – die Organisatoren konnten für die 80 bis 90 Startplätze fast 200 Registrierungen zählen, darunter auch „weltmeisterliche FahrerInnen“ wie: Aline Bock und Nathalie Zenklusen (Snowboard), Marja Persson, Eva Walkner und Lorraine Huber (Ski), Matthias Haunholder, Stefan Häusl, Duchosal Thibaud und Sebastian Hannemann (Ski) oder Flo Orley und Nicolas Hollsten (Snowboard).

Zuschauerbereich und After-Race-Party

Zuschauer können das Freeride Spektakel vom Zuschauerbereich 8er Alm live mitverfolgen. Die spektakulären Sprünge, Fahrten zwischen Schneebergen und Felsen lassen sich am besten vom Zuschauerbereich mit einem Fernglas aus verfolgen. Die hochkarätige Jury bewertet die Fahrer nach Linie, Fahrfluss und Sprüngen – Geschwindigkeiten spielen beim Big Mountain Hochfügen keine Rolle. Im Anschluss an den Contest startet am Samstag, 5. Februar 2011, um 16.00 Uhr auch die fette After-Race-Party mit Live-Band am Red Bull Brandwagen, Stiegl Luftgitarrencontest und Siegerehrung des Big Mountain Hochfügen 2011.

10 FahrerInnen qualifiziert über den Vorbewerb Big Mountain Open

Beim Vorbewerb des Big Mountain Hochfügen, dem Big Mountain Open haben sich am Samstag, den 15. Januar, zehn FahrerInnen für den Hauptbewerb qualifiziert. Die glücklichen Sieger sind Lisa Breckner (GER), Nadine Wallner (AUT), Lias Horst (GER), Lisa Obermoser (AUT), Patrik Schwaiger (AUT), Florian Wieser (AUT), Peter Eberhard (AUT), Massimo Ferro (ITA), Gilles Nevens (BEL) und Marco Seitner (AUT).

Weitere Details auf den Webseiten

Näheres zum Big Mountain Hochfügen unter www.bigmountain-hochfuegen.com
Näheres zur Freeride World Tour unter www.freerideworldtour.com

Quelle: Big Mountain Hochfügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder