no image

Buchtipp Einsame Gipfel und Grate von Michael Reimer


 
03.07.10
 

07042010-Einsame-Gipfel-und-Grate-Michael-Reimer.jpg

Wandern für Fortgeschrittene: Die in diesem Buch vorgestellten Tourenziele erfordern aufgrund der oft schlecht oder gar nicht markierten Wegpassagen Orientierungssinn, Trittsicherheit und alpine Erfahrung. Doch wer den abgelegenen Gipfel oder Grat erst einmal erreicht hat, freut sich über die Stille und Abgelegenheit einer phantastischen Bergwelt. Persönliche Erlebnisse und Gipfel-Panoramen stimmen auf die Wanderungen ein. Neben detaillierten Wegbeschreibungen gibt es Infos zu relevanten Tourendaten und topographische Übersichtskarten.

Einsame Gipfel und Grate – 1. Auflage April 2010.
Erschienen im Verlag frischluft-edition zum Preis von 19,90 EUR, 160 Seiten, 240 x 163 mm, ca. 150 Farbbilder und elf Gipfel-Panoramen, ISBN 978-3-9812991-2-0

Amazon: Einsame Gipfel und Grate (Affiliate Link)

Quelle: frischluft-edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder