Buchtipp – Österreichischer Alpenverein Sicher auf Skitour – ÖAV veröffentlicht neues „SicherAmBerg – Booklet“


 
08.01.18
 

Skitourengehen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch nach wie vor bleibt es ein Risikosport – trotz Lawinenlagebericht und hochwertiger Notfallausrüstung. Das brandneue „Booklet Skitouren“ des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) liefert kompakt und anschaulich die wichtigsten Fakten zur Vermeidung von Lawinenunfällen, zur richtigen Tourenplanung und zur effizienten Kameradenrettung im Notfall. Ein Buchtipp, den wir allen ans Herz legen, die in der Wintersaison bevorzugt im freien Gelände unterwegs sind – sei es nun zum Skibergsteigen oder Freeriden.

Skitouren-Basiswissen für Einsteiger und wertvolles Knowhow für Fortgeschrittene:

Wer auf Skitour geht, sollte konsequenterweise auch den Umgang mit der eigenen Notfallausrüstung beherrschen. Denn bei einem Lawinenunfall sind die ersten 18 Minuten entscheidend, danach sinken die Überlebenschancen der Verschütteten rapide. Darum sollten Tourengeher den Ablauf der Verschüttetensuche regelmäßig üben – von der Signalsuche bis hin zum effizienten Ausschaufeln. Das “Booklet Skitouren” der Autoren Michael Larcher, Gerhard Mössmer und Walter Würtl ist Teil der Serie „SicherAmBerg“ des ÖAV und bietet Einsteigern sowie Fortgeschrittenen gleichermaßen eine optimale Grundlage zum Einlesen, Wiederholen und Vertiefen. Es ist zum Preis von 15,90 Euro (13,90 Euro für ÖAV-Mitglieder) im Webshop erhältlich. Fünf weitere Booklet-Ausgaben umfassen die Bergsportarten Bergwandern, Klettersteig, Sportklettern, Mountainbike und Hochtouren.

Die einzelnen Themenfelder im Detail:

Einstieg: Entwicklung der Lawinenkunde, Risikomanagement, Gefahrenmuster, Regeln & Bauchgefühl
Planung: Lawinenlagebericht, Wetterbericht, Karte/Führer/Internet, Gruppe, Notfallausrüstung
Gelände: LVS-Check, Entlastungsabstände, Gelände und Geländefallen, Orientierung, Gruppe
Entscheidungsstrategie Stop or Go: Check 1 (Gefahrenstufe, Hangneigung), Check 2 (Gefahrenzeichen)
Notfall Lawine: Selbst von einer Lawine erfasst – was tun?, Kameradenrettung (Basisablauf inkl. Verschüttetensuche, Ausschaufeln, Erste Hilfe, Notruf)

Quelle: Österreichischer Alpenverein

93 total views, 2 views today

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder