Buchtipp – Piper Verlag Gebrauchsanweisung für die Alpen vom Chefredakteur der ALPIN


 
10.09.14
 

Erlebnis-Kraftwerke und Skandal-Berge, Superlative und Geheimtipps – Bene Benedikt begibt sich auf eine redaktionelle Reise durch die Alpen, um diese auf 224 Seiten vom Allgäu bis in die Dolomiten und vom Salzkammergut bis zum Mont Blanc zu durchwandern. Herzerfrischend leicht beschreibt der Autor sowohl Phänomene als auch Traditionen, Rituale sowie Wissenswertes aus der Alpenregion, ohne dabei allzu tief in die Täler der Fakten hinabzusteigen. Zugleich fördert er interessante Details zu Tage, die für den ein oder anderen Aha-Effekt sorgen und so manchem Leser ein verträumtes Schmunzeln auf die Lippen zaubert. Der Autor muss es ja schließlich wissen, verbringt er doch als Chefredakteur des Bergsportmagazins ALPIN die meiste seiner beruflichen wie auch privaten Zeit im Einklang mit den höher gelegenen Regionen ganz Europas – wenn auch nicht immer leibhaftig, dann aber zumindest thematisch. So nimmt er den Leser mit auf seine Hausberge, beschreibt Klischees, widerlegt diese direkt wieder, fachsimpelt über das Für und Wider des alpinen Tourismus und lässt es dabei niemals an humoresken Schmankerln fehlen. Wer sich schon einmal einlesen mag, hier geht’s zur Leseprobe.

Unser Fazit: „Gebrauchsanweisung für die Alpen“ ist ein herrlicher Zeitvertreib und ein wunderbares Buch, das an einsamen aber auch an geselligen Hüttenabenden für eine willkommene Abwechslung sorgt.

Über den Autor:

Bene Benedikt, 1956 in Füssen geboren, war Grasski-Rennläufer, Reporter und Reiseleiter. Er besuchte die Deutsche Journalistenschule und studierte in München sowie in Perugia. Er war Redakteur bei Traveller’s World und GLOBO, ist Autor von Reisebüchern und seit 1996 Chefredakteur des Bergsportmagazins ALPIN, wo er seine beiden größten Leidenschaften – die für die Berge und jene für das Schreiben – erfolgreich miteinander verbinden und ausleben kann.

Buchlesungen:

Der Autor höchspersönlich liest an ausgewählten Orten aus seinem Werk, das in der renommierten „Gebrauchsanweisungs-Reihe“ des Piper-Verlags erschienen ist, und berichtet über seine facettenreiche und humorvollen Annäherung an die Alpen.

München – Alpines Museum: 11. September 2014, 19.30 Uhr
Planegg – Buchhandlung Pollner:
09. Oktober 2014, 20:00 Uhr
München – BERGWEIN: 11. Oktober 2014, 18:30 Uhr
Starnberg – Bücherjolle: 16. Oktober 2014, 19:30 Uhr
Brixen Südtirol (Italien) – IMS: 18. Oktober 2014, 14:00 Uhr

Die Details:

Titel: Gebrauchsanweisung für die Alpen
Autor: Bene Benedikt
Erstauflage: 01.09.2014
Inhalt: 224 Seiten, Flexcover mit Klappen
Preis: 14,99 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder