no image

Christian Schiester Atacama Crossing


 
23.04.09
 

04232009-Christian-Schiester-Atacama-Crossing.jpg(c) R.Bogensperger/Red Bull Photofiles
He´s a Wüstenfuchs getreu dem Motto: Quäle deinen Körper – sonst quält er dich!
Der Österreicher Christian Schiester hat beim Atacama Crossing in Chile von insgesamt 85 Teilnehmern den sechsten Platz belegt. Innerhalb von 6 Tagesetappen galt es die trockenste und höchstgelegene Wüste der Welt zu durchqueren. Nach 35 Stunden 48 Minuten und 14 Sekunden überquerte der 41-jährige Steirer abgekämpft aber glücklich die Ziellinie.
Weitere Infos und Projekte findet ihr auf der Webseite von Christian Schiester.

Ein Kommentar zu
Christian Schiester Atacama Crossing

  1. Herbert kommentierte:

    krasser kerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder