CRAFT für untendrunter COOL Bike Boxer – Untenrum gekühlt


 
11.05.10
 

Für heiße Ausritte bietet CRAFT genau das Richtige für untenrum: Die Bike Boxer ist eine Unter- hose mit integriertem Sitzpolster, die die Schweden aus ihrem Testsieger-Material COOL fertigen. Es sorgt dafür, dass der Schweiß extrem schnell abtransportiert wird, hält den Biker erfrischend kühl und liegt zudem angenehm weich auf der Haut. Das Polster ist geschlechter-spezifisch auf Herren und Frauen zugeschnitten, nahtlos verarbeitet, trocknet sehr schnell und kommt mit einer antibakteriellen Ausrüstung.

Die Polsterfrage ist auf vielen Trails heiß diskutiert. Der eine trägt unter seinen Shorts die verpönte Lycra-Radhose, um sein Hinterteil zu schonen, der andere fährt gänzlich ungepolstert. Der nächste stöhnt über seine Innenhose, die zwar ein Sitzpolster hat, aber immer wieder verrutscht. Die Bike Boxer von CRAFT löst die Untenrumfrage: Sie sieht aus wie eine normale Unterhose, sitzt perfekt, kühlt und schützt das Gesäß.

Schnell weg‚ heißt es für den Schweiß, der dank des High-Tech Materials von der Haut nach außen geleitet wird. Die COOL Polyester-Fasern haben sechs in die Oberfläche eingearbeitete Kanäle. Die Konstruktion resultiert in einem extrem effektiven Feuchtigkeitstransport und damit auch in einer schnellen Kühlung des Bikers. Zusätzlich optimieren Mesh-Einsätze die Belüftung.

Das geschlechterspezifische Sitzpolster leitet die Feuchtigkeit ebenfalls rasch weiter und trocknet somit auch sehr schnell. Die Bike Boxer kann man so nach dem Trail-Ritt waschen und sie ist schon kurz darauf wieder einsatzfähig. Das 3D-Polster scheuert dank nahtloser Verarbeitung und perfektem Sitz nicht und hat zudem eine antibaktierelle Ausrüstung. Der empfohlene Verkaufspreis liegt für das Damen- wie für das Herrenmodell bei 34,95 Euro.

Quelle: CRAFT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder