Erfahrungsbericht – Bergunfall: Eiskalt erwischt – vom Bergmensch zum Krückenkraxler

Bergunfall – die häufigste Form eines Knochenbruchs bei Bergsportlern ist die Weber-B-Fraktur, wobei der Bruch zumeist mithilfe einer Platte und Schrauben fixiert wird. (credits: airFreshing.com)

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.