Event – 6. WINZER WEDELCUP 2017 Wintersport meets Weinverkostung – wenn Österreichs Top-Winzer zum Skirennen antreten


 
22.02.17
 

Hervorragende Weine, exquisite Küche und sportliche Herausforderungen auf der Skipiste – all das kommt beim Winzer Wedelcup im Hochzillertal zusammen, der in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal ausgetragen wird. Vom 6. bis 9. April 2017 können begeisterte Hobbysportler, semiprofessionelle Athleten und Feinschmecker gegen Österreichs angesehenste Winzer bei einem Skirennen (Parallelslalom und Riesentorlauf) der besonderen Art antreten. Mit im Gepäck eine Kollektion ausgesuchter und vielfach prämierter Weine, die rund um den winterlichen Event verkostet werden können. Schließlich muss es nicht immer nur um Höchstleistungen gehen. Weitere Infos, das komplette Rahmenprogramm sowie attraktive Buchungs-Pakete gibt’s unter: www.winzerwedelcup.at

Winzer Wedelcup 2017 – vier Highlights, ein Event:

Initiatorin und alljährlicher Veranstalter des Winzer Wedelcups ist die Unternehmerin Martha Schultz, die gemeinsam mit ihrem Bruder Heinz die Schultz Gruppe leitet. Der Winzer Wedelcup basiert auf insgesamt vier unterschiedlichen Teilen, wobei wir hier die drei vor allem für Wintersportler interessantesten Highlights kurz vorstellen.

Donnerstag, 6. April – Genuss-Gala: Der 6. Winzer Wedelcup beginnt um 19 Uhr mit der Genuss-Gala in der Sportresidenz Zillertal****S. Bei einem Degustationsmenü präsentieren die Winzer ihre Weine. Für das Menü der Genuss-Gala ist in diesem Jahr kein Geringerer verantwortlich als Alexander Fankhauser aus Hochfügen. Der Star- und ORF-Fernsehkoch wird gemeinsam mit Köchen der Sportresidenz Zillertal****S das exklusive Dinner zubereiten. Preis: 83,- Euro pro Person.

Freitag, 7. April 2017 – Parallelslalom: Auf 2.350 Höhenmetern unterhalb der Wedelhütte, der einzigen 5-Sterne-Hütte Tirol, findet der Parallelslalom (Training und Rennen) statt. Rennbeginn ist um 11 Uhr. Die Startgebühr beträgt 25,- Euro pro Person (ohne Skipass) inklusive Brunch und Weinverkostung.

Samstag, 8. April 2017 – Riesentorlauf: Der Riesentorlauf (Warm-up, Streckenbesichtigung und Startnummernausgabe) auf der Rennstrecke an der Kristallhütte beginnt um 11 Uhr. Die Startgebühr beträgt auch hier wieder 25,- Euro pro Person (ohne Skipass) inklusive Buffet mit Köstlichkeiten aus Niederösterreich. Der Gewinner des Rennens beommt ein Preisgeld in Form von einem Paar Nordica Ski, das als limitierte Sonderedition exklusiv für den 6. Winzer Wedelcup aufgelegt wurde.

Quelle: Schultz Gruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder