Event – ARBERLAND Ultra Trail 2016 Der Weg ist das Ziel – neuer Trailrunning-Event für die ganze Familie


 
22.07.16
 

Der Blick schweift über bereits erklommene Berge, die Fernsicht ist berauschend und der Bayerische Wald liegt einem zu Füßen. Nur noch wenige Wochen und es ist Herbst im Woid – Zeit für den ARBERLAND Ultra Trail, der mit insgesamt 60 km und 2500 Höhenmetern lockt. Denn dann heißt es in Bodenmais bei Deggendorf am 24. September 2016 zum ersten Mal „Trailrunning deluxe“ in einer der schönsten Gegenden in Bayern. Alle Infos und GPS-Daten zur Laufstrecke gibt’s unter: www.arberlandultratrail.de

Trailrunning für die ganze „Lauffamilie“

Lockere Waldwege, steinige Pfade, die ein oder andere Forststraßen zur Erholung, heiße Downhills, nicht zu unterschätzende Anstiege und ganz besondere Gipfelmomente – das macht den ARBERLAND Ultra Trail aus. Ein Trailrunning-Event für Jedermann und Jederfrau am Fuße des Großen Arber, bei dem es neben verschiedenen Streckenlängen, auch einen Staffelwettbewerb, Kinderbetreuung im Äktschn Club und ein sportverrücktes OK gibt. Beim 1. ARBERLAND Ultra Trail geht es aber nicht nur um sportliche Höchstleistungen, sondern in erster Linie um das Erlebnis!

airFreshing_2016_Event_arberland_ultra_trail_woidlife_running

Dank der verschiedenen Streckenlängen kommen hier alle auf ihre Kosten – vom Traileinsteiger bis zum Laufcrack. Wer es lang, anspruchsvoll und mit vielen Höhenmeter gespickt mag, der fühlt sich auf der 60 km Strecke des ARBERLAND Ultra Trail und seinen sieben Gipfeln definitiv Zuhause. Unterwegs bewegt man sich sogar auf den Spuren des ein paar Tage später ausgetragenen Goldsteig Ultra Race, bei dem binnen einer Woche ganze 661 km Wegstrecke zurückgelegt werden. Wem die Langdistanz des ARBERLAND Ultra Trail (noch) zu viel ist, der kann sich auch am 30 km langen „Auerhahntrail“ versuchen. Hier gilt es „lediglich“ 1.500 Höhenmeter zu überwinden. „Gemeinsam sind wir stark“ – unter diesem Motto startet zusammen mit den 60 km Läufern auch eine Staffel, bei der drei Läufer eine Mannschaft bilden (Mixed, Männer oder Frauen) und jeder anteilig rund 20 km absolvieren muss. Und wer mit Kindern zwischen 4 und 14 Jahren anreist, dann ist für eine Betreuung im „Äktschn Club Bodenmais“ gesorgt (vorherige Anmeldung erforderlich).

ARBERLAND Ultra Trail – das Rahmenprogramm:

Streckenchecks und sonstige Veranstaltungshinweise werden auf der offiziellen Facebook-Fanpage bekanntgegeben.

Freitag 23. 09. 2016
14:00 Uhr – bis 20 Uhr Startnummernausgabe im Pfarrzentrum mit Expo
16:00 Uhr – Beginn Pastaparty im Pfarrzentrum
18:00 Uhr – Läufermesse in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt am Marktplatz
19:30 Uhr – Briefing Marktplatz

Samstag 24.09.2016
05:30 Uhr – bis 06:30 Uhr Startnummernausgabe am Marktplatz
06:45 Uhr – Startaufstellung 60 km und Staffel am Marktplatz
07:00 Uhr – Start 60 km und Staffel
06:30 Uhr – Beginn Kinderprogramm
09:30 Uhr – Startaufstellung 35 km am Marktplatz
10:00 Uhr – Start 35 km

Quelle: ARBERLAND REGio GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder