Event – Skigebiet Les Menuires ‘Pop in the City’ – die ultimative Frauen-Challenge nicht nur für Sportskanonen


 
30.11.17
 

Am 10. März 2018 ist das beliebte Frauen-Event: ‚Pop in the City‘ erstmals zu Gast im französischen Skigebiet Les Menuires. Einen ganzen Tag lang können dann unzählige Teilnehmerinnen in Zweierteams rund 25 spannende Herausforderungen meistern und dabei den beliebten Skiort und seine Umgebung mit all seinen Facetten erkunden. Les Menuires ist Teil der französischen Gemeinde Saint-Martin-de-Belleville in der Savoie, liegt im gleichnamigen Bellevilletal und hat Anschluss zum größten Skigebiet der Welt – dem ‚Les 3 Vallées‘. Alle Infos zur Wintersport-Region und allen Events gibt’s unter: www.lesmenuires.com

Über ‚Pop in the City‘ – einer spezielle “Schnitzeljagd” nur für Frauen und mit großem Spaß-Faktor

Klettern, Malen, SUP-Paddeln, Kochen, Fotoshooting und vieles mehr – ‚Pop in the City‘ ist eine besondere Schnitzeljagd. Eine Mischung aus Sport-, Kultur- und Erlebnisevent mit hohem Spaßfaktor und nur für Frauen. ‚Pop in the City‘ macht regelmäßig Station in interessanten Städten Europas. Das Event führt dabei oftmals an ungewöhnliche Orte und verlässt nicht selten touristische Pfade. Entlang des Parcours, den die Teilnehmerinnen innerhalb acht Stunden absolvieren, können sie aus bis zu 25 verschiedenen Aufgaben aus den Kategorien Sport, Kultur, Kunst, Soziales und Extrem in beliebiger Abfolge ihre ganz persönliche Challenge zusammenstellen und dabei die jeweilige Stadt bzw. Region und ihre Bewohner auf verschiedene Weisen kennen lernen.

2012 von drei Französinnen ins Leben gerufen, war ‚Pop in the City‘ bereits in 18 europäischen Städten mit durchschnittlich jeweils 500 Teilnehmerinnen zu Gast – unter anderem in Nizza, Sevilla, Lissabon, Brüssel, Utrecht, Genf und Hamburg. Das Event findet nun zum zweiten Mal als Winter-Edition vor verschneiter Kulisse statt und erstmals in Les Menuires, im Herzen des französischen Skigebiets ‚Les 3 Vallées‘. Die Aufgaben, denen sich die Teilnehmerinnen in Les Menuires stellen werden, erfordern Strategie und in manchen Fällen auch ein gewisses Maß an körperlicher Fitness. Sie vermitteln auf sehr unterhaltsame Weise einen Einblick in das vielseitige kulturelle Angebot und die Tradition dieser besonderen französischen Alpenregion. So dürfen sich die Teilnehmerinnen auf Herausforderungen wie Skispringen, Lawinenrettung (mit Helikopter), Fahrstunden mit der Pistenraupe, Hundeschlitten-Rennen oder Jodeln freuen. Und da es bei ‚Pop in the City‘ immer ausschließlich Gewinnerinnen gibt, wird auch in Les Menuires nach dem gemeinsamen Dinner eine rauschende Party den krönenden Abschluss der Veranstaltung bilden.

Quelle: Tourismusverband Les Menuires

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder