Event – OMM Alps Lenzerheide 2019 Zwei Tage Trail-Abenteuer für zwei Laufpartner in den Schweizer Bergen


 
21.06.19
 

Vom 31. August bis zum 1. September 2019 geht das Alpen-Spektakel OMM Alps in die nächste Runde: Nach einem fulminanten Auftakt am österreichischen Achensee und einem spannenden Event in Garmisch-Partenkirchen zieht der Original Mountain Marathon nun weiter in die Schweizer Bergwelt rund um Lenzerheide. In zwei Tagen kommen Extrem-Läufer und Genusswanderer zusammen. Aber nicht als Konkurrenten, sondern als Mitstreiter. Denn der Weg ist sprichwörtlich das Ziel. Eine feste Route gibt es für die Zweierteams nicht. Jeder Teilnehmer muss mit Karte & Kompass navigieren, wodurch jedes Team ganz individuell die Länge und den Schwierigkeitsgrad der Strecke (zwischen 20km und 80km) selbst bestimmt. Übernachtet wird unter freiem Himmel. Das Equipment dafür muss allerdings jeder selbst tragen. Wer dabei sein will, sollte sich beeilen, denn die Plätze sind begrenzt: www.theomm.com

© OMM Alps

OMM Alps Lenzerheide – Trailabenteuer der Superlative

Am Start bekommen die Zweierteams ihre Laufkarten, die auf dem Weg zum Zwischenziel des ersten Tages und zurück ins Ziel ein treuer Begleiter sein wird. Finden sie die unterwegs versteckten Checkpoints, gibt es Punkte für die Endwertung. Gewählt werden kann zwischen einer Zeitwertung mit festgelegter Abfolge der Punkte („Der Schnellste gewinnt!“) und der Punktewertung. Bei letzterer entscheiden die Teilnehmer völlig frei, welche Checkpoints angelaufen und ausgelassen werden. Vorgegeben ist für jeden Tag eine maximale Laufzeit.

© OMM Alps

Stimmungsvoll wird es am Abend des ersten Event-Tages: Dann ist das Zwischenziel für alle Teams das Overnight Camp. Auf einer idyllischen Bergwiese und unter freiem Himmel. Hat man die Strecke geschafft, beginnt der gesellige Teil des OMM Alps.

Quelle: OMM Ltd.

7 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder