Event – 4. Pitz Alpine Glacier Trail 2016 Trailrunning aus Leidenschaft rund um den Pitztaler Gletscher


 
26.07.16
 

Der Countdown läuft: Vom 5. bis 7. August 2016 gilt es für Spitzen- und Hobbyläufer am „Dach Tirols“ wieder den berühmten Trailrun-Parcours rund um den Pitztaler Gletscher zu bewältigen. Insgesamt fünf Distanzen – 15 km, 26 km, 42 km, 85 km und 100 km – stehen beim Pitz Alpine Glacier Trail (PAGT) zur Auswahl, um in alpinen Bergwelten mit einer Höhe von bis zu 3.000 Meter die eigenen Grenzen neu auszuloten. Aufgrund der kleeblattförmigen Streckenführung kommen die Trailläufer dabei immer wieder zum eigentlichen Startpunkt zurück und können dadurch gleich mehrfach angefeuert werden. Das unterhaltsame Rahmenprogramm sieht zudem Ausflugsziele und Hotspots entlang der Streckenführung, damit garantiert niemandem langweilig wird. Weitere Infos zum Trailrunning-Event gibt’s hier.

Auftaktveranstaltung: 2. Trail Running Symposium im Pitztal

© TVB Pitztal.

Vorab findet am 4. August ab ca. 16.30 Uhr im Hotel Vier Jahreszeiten in Mandarfen auch das 2. Trail Running Symposium zum Thema „Verletzungen und Krisen – Aufgeben ist keine Option!“ statt. Die Herausforderungen mit Rückschlägen umzugehen, Ziele konsequent zu verfolgen und immer wieder Motivation zu finden, darüber sprechen unter anderem bekannte Sportler wie Gela Allmann und Andreas „Rambo“ Ropin. So berichtet die erfolgreiche Bergsportlerin über ihren 800 Meter langen Horror-Sturz bei einem Fotoshooting in Island und wie sie sich trotz Schmerz und Verzweiflung mit eisernem Willen zurück in die Bergwelt gekämpft hat. Ein weiteres Highlights dürfte der Vortrag vom führenden Sportpsychologen Dr. Christopher Willis sein, mit dem sich die Teilnehmer wie mit allen anderen Referenten auch bei der sich anschließenden Diskussionsrunde austauschen können.

Event - 4. Pitztal Alpine Glacier Trail 2016: Am Testtag und während des Trailruns gehts auch am Rifflsee entlang (© TVB Pitztal / Sportograf).

Unter dem Motto: „Aktiv Erleben“ geht es dann am nächsten Morgen beim Testtag rund um den Rifflsee im Pitztal, der höchste Bergsee Österreichs, an den Start. Wer will erhält von Profi-Athleten wie Markus Gröll und Albuin Schwarz professionelle Lauftipps und kann die neuesten Trailrunning-Ausrüstung der Partner SALOMON, SUUNTO, SNOWLINE CHAINSEN, SZIOLS, SCOTT, INOV-8 und adidas outdoor testen. Der Eintritt für das Trail Running Symposium für Nichtteilnehmer am PAGT beträgt 19,- Euro inkl. Bergticket für den Testtag am 5. August am Rifflsee. Für Teilnehmer des Pitz Alpine Glacier Trails ist der Eintritt kostenlos. Für den Testtag gibt es zudem vergünstigte Bergtickets für 12,50 Euro. Die Anmeldung zum Symposium ist entweder in der Ortsinformationen des Tourismusverbands Pitztal möglich oder auf der offiziellen Website unter: www.pitz-alpine.at/trail-running-symposium

Quelle: TVB Pitztal

Ein Kommentar zu
Event – 4. Pitz Alpine Glacier Trail 2016: Trailrunning aus Leidenschaft rund um den Pitztaler Gletscher

  1. Gerhard kommentierte:

    Super – da bin ich doch dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder