Event – SALEWA Klettersteigtage / Klettersteigtour 2014 Kurse und kostenlose Trainings für mehr Sicherheit im Klettersteig


 
05.06.14
 

Mehr Sicherheit im Klettersteig – dafür setzt sich die inzwischen in Bozen ansässige Outdoormarke ein. Denn neben der passenden Ausrüstung kommt es in der via Ferrata aber immer auch auf das richtige Verhalten an. Deshalb bietet SALEWA den eigenen Kunden beim Kauf eines Klettersteigprodukts die Teilnahme an einem kostenlosen Sicherheitstraining an, die an insgesamt 12 Orten in Nordrhein-Westfalen über Thüringen und Sachsen bis hin zu den Bayerischen Alpen Halt macht. Unter professioneller Anleitung von staatlich geprüften Bergführern können die Teilnehmer noch bis zum 12. Juli 2014 alles rund um die Themen Ausrüstungscheck, sicheres Handling im Klettersteig und Techniktraining lernen. Natürlich dürfen auch Bergsportbegeisterte, die kein SALEWA Produkt gekauft haben, bei der Aktion mitmachen und sich über die Website von SALEWA anmelden.

SALEWA Klettersteigtage  – gut vorbereitet und perfekt ausgerüstet

Gekrönt wird die Sicherheitstour mit den SALEWA Klettersteigtagen, die vom 19. bis 20. Juli 2014 in Bad Hindelang/Oberjoch im Allgäu stattfinden. Dabei widmen sich sowohl das Hindelanger Bergführerbüro, die „Bergführer“ aus Ohlstadt und die SALEWA Klettersteigschule Berchtesgaden zwei Tage lang dem beliebten Sport und beleuchtet sowohl Theorie als auch Praxis aus verschiedenen Perspektiven. Neben einer großen Auswahl an geführten Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden steht auch hier immer die Sicherheit im Vordergrund. Egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi – für jeden wird etwas geboten und können selbst Familien gemeinsam mit ihren Kindern das Klettersteiggehen einmal ausprobieren. Hier geht’s zur Onlineanmeldung für die kostenpflichtigen Touren während der SALEWA Klettersteigtage 2014.

Quelle: SALEWA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder