Events – 7. M-net Münchner Sportfestival Familienevent mit 80 Sportarten zum kostenlos Ausprobieren


 
31.05.16
 

Am Sonntag, den 10. Juli 2016, lädt das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München von 10 bis 18 Uhr wieder zum beliebten Sportevent für die ganze Familie auf den Königsplatz in der Münchner Innenstadt ein.Von Crossminton bis Pilates, für Jung bis Alt und von Anfänger bis Profi: Beim 7. M-net Münchner Sportfestival können sich alle Interessierten einen ganzen Tag lang austoben und kostenlos neue Sportarten entdecken. Weitere Infos und das komplette Programm gibt’s unter: www.m-net-muenchner-sportfestival.de

Vielfältiges und sportliches Rahmenprogramm

Rund 80 Vereine und Sportanbieter präsentieren auch in diesem Jahr die unterschiedlichsten Sportarten und laden zum kostenlosen Ausprobieren ein. Neben klassischen Disziplinen wie Turnen, Handball oder Tischtennis stehen viele Trendsportarten wie Parkour, Linedance, YouFo oder Freestyle Frisbee auf der Agenda. Als besonderes Highlight präsentiert der Telekommunikationsanbieter M-net eine 600-Quadratmeter große Beach Area, auf der die Besucher neben Beachvolleyball und Beachhockey auch Footvolley ausprobieren können. Und bei den offiziellen Globetrotter World Slackline Masters treten die besten Athleten dieser Funsportart wieder gegeneinander an. Abgerundet wird das alles noch durch ein umfangreiches Bühnenprogramm mit vielen Show-Acts, diversen sportlichen Highlights sowie einem bunten Food Market.

Übersicht zu den wichtigsten Programmpunkten:

10.00 Uhr: Veranstaltungsbeginn
10.00 Uhr: Globetrotter World Slackline Masters (Team Contest)
11.00 Uhr: M-net Beachcamp mit Jonas Reckermann
12.00 Uhr: Offizielle Eröffnung M-net Münchner Sportfestival 2016
12.00 Uhr: Globetrotter World Slackline Masters (Frauen Contest)
13.15 Uhr: M-net Beachcamp mit Jonas Reckermann
14.30 Uhr: Footvolley Showmatch mit Jonas Reckermann
16.45 Uhr: Finale Globetrotter World Slackline Masters  (Frauen Contest)
17.00 Uhr: Finale Globetrotter World Slackline Masters (Team Contest)
18.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Quelle: Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder