Events – adidas Outdoor Terrex Mountain Project 2015 – viele Wege führen zum Gipfel, welcher ist deiner?


 
06.05.15
 

Vom 28. Juni bis 04. Juli 2015 lädt adidas Outdoor zu einem Bergabenteuer der ganz besonderen Art ein: Beim Terrex Mountain Project haben gleich 20 Teilnehmer die Gelegenheit, ihre eigene Bergtour selbständig zu planen und diese dann im Anschluss direkt zu bewältigen – sei es nun zu Fuß, mit dem Bike oder mit dem Gleitschirm. Gemeinsames Ziel ist das Matreier Tauernhaus in Osttirol, das es  von unterschiedlichen Startpunkten aus und im Zuge einer Vier-Tages-Tour zu erreichen gilt. Anmelden kann sich jeder, der sein ganz individuelles Frischluftabenteuer erleben möchte unter: www.adidas.de/terrexmountainproject

10 Teams – 1000 Möglichkeiten – 1 Ziel

Wer schon immer einmal selbst bestimmen, wo es lang geht und die eigene Tour von A-Z durchplanen wollte, ist beim Terrex Mountain Project genau richtig. Egal ob per Biwak oder Hüttenübernachtung, schnell oder gemütlich, durch Täler oder direkt über alle Gipfel – im Zweier-Team und unterstützt von einem Bergführer geht es von verschiedenen Startpunkten aus nur in eine Richtung: Nach oben. Wie die Strecke dabei zurückgelegt wird, ist ganz den Teilnehmern selbst überlassen. Sowohl Route und Unterkunft als auch Verpflegung und Art der sportlichen Aktivität, alles darf und wird im Team selbst bestimmt. Und weil professionelle Planung und Sicherheit dabei oberste Priorität haben, bekommt jedes Team noch einen Bergführer zur Seite gestellt. Dieser ist aber weniger Mentor als vielmehr ein vollwertiges Teammitglied, das von Anfang an in die Planung und Durchführung der Tour integriert wird.

Weitere Unterstützung finden die Teilnehmer in den multifunktionalen und besonders leichten Produkte der neuen terrex Linie von adidas Outdoor. Unabhängig davon, ob sie nun laufend, kletternd, bikend oder fliegend unterwegs sind, die terrex Linie bietet alles für den athletischen Einsatz am Berg und die Kombination von unterschiedlichen Outdoor-Sportarten. Darüber hinaus sind auch dieses Jahr wieder die langjährigen Partner wie die Bergführer der Bergsteigerschule Zugspitze, des Alpincenters Zermatt und der Kalser Bergführer mit am Start.

Quelle: adidas Outdoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos