Events – Arc’teryx Alpine Academy 2017 In Chamonix drücken Outdoorfans vom 29. Juni bis 2. Juli wieder die Schulbank


 
27.01.17
 

Vom 29. Juni bis 2. Juli treffen sich auch in diesem Jahr wieder rund 400 Bergsportler, Bergführer und Profiathleten in Chamonix. Bereits zum sechsten Mal findet die Arc´teryx Alpine Academy statt, bei der sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene im Rahmen von in hochklassigen Workshops ihre alpinen Fähigkeiten und Skills ausbauen können. Wer ebenfalls sein Wissen vertiefen, neue Dinge lernen, Gleichgesinnte treffen und die französische Bergwelt entdecken will, sollte schnell sein. Denn die Plätze sind wie immer äußerst begehrt. Weitere Infos zu den einzelnen Workshops gibt’s ab 01. März auf der offiziellen Website. Am 15. März fällt schließlich der Startschuss für die Anmeldung unter: chamonix.arcteryxacademy.com

Arc’teryx Alpine Academy 2017 – das Programm:

Erstmals reicht der Aktionsradius der Arc’teryx Alpine Academy von den bisherigen Routen an der Aiguille du Midi, Brévent und am Mer de Glace bis ins Gebiet bei Les Grand Montets. Mit auf dem Programm stehen mehr als 20 Workshops im Bereich Bergsteigen, Klettern, Bergrettung, Skibergsteigen und – zum ersten Mal – Trail Running. Alle Kurse werden von professionellen Bergführern und Arc´teryx Athleten geleitet. Erstmals befindet sich der Austragungsort des Events im Zentrum von Chamonix auf dem Place Balmat und Place du Triangle. Neben Open-air Präsentationen, einer Movie Night und Konzerten erwartet die Theilnehmer ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten. Am 29. Juni wird die Veranstaltung wie immer mit der „Mountain Clean-Up Aktion“ eröffnet.

Quelle: Arc’teryx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder