Events – Munich Mash 2014 Swatch Prime Line Munich legt perfekte Landung in München hin


 
22.07.14
 

Die Veranstalter waren mehr als zufrieden, denn dank bestem Wetter und mit nahezu 52.000 Gästen an drei Veranstaltungstagen konnte das Munich Mash Actionsport-Festival 2014 bei dessen Erstaustragung durchaus überzeugen. Auch die Swatch Prime Line Tour machte Stop im im Münchner Olympiapark, bei der die 16 qualifizierten Fahrer ihr Trick-Repertoire in dem Parcours mit Dirtjump- und Slopestyle-Elementen abfeuern durften. Premiere feierten dabei ein Looping sowie ein neuer Heat-Modus, bei dem Gruppen zu jeweils vier Fahrern gegeneinander antreten. Am Ende stand der Franzose Louis Reboul ganz oben auf dem Podest, gefolgt von Swatch Proteam-Fahrer Sam Pilgrim (GBR) und Tomas Lemoine (FRA). Die Best Trick Trophäe sicherte sich der Belgier Thomas Genon. Entsprechend positiv fiel auch das Fazit von Sam Pilgrim am Ende aus: „Es war einfach alles perfekt: super Wetter, super Atmosphäre, super Publikum“.

Quelle: Swatch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder