no image

Events – Red Bull X-Alps 2017 32 Athleten aus 21 Nationen nehmen ihr härtestes Abenteuer in Angriff


 
31.05.17
 

Ab 2. Juli 2017 werden bei der achten Ausgabe der RedBull XAlps wieder 32 Spitzenathleten aus 21 Nationen eine Strecke mit rund 1.138km von Salzburg nach Monaco zurücklegen – zu Fuß oder mit dem Gleitschirm. Dabei müssen sieben Turnpoints in sieben verschiedenen Ländern passiert werden. Egal ob Rookie oder Veteran, die neue Route quer durch Slowenien und die unvorhersehbaren Wetterbedingungen sorgen für unendlich viele Möglichkeiten, den Rennverlauf zu beeinflussen und machen dieses Abenteuer für das gesamte Starterfeld so unberechenbar. Um den Titel zu erringen, braucht es also nicht nur physische Stärke und einen unbeugsamen Willen, sondern vor allem eine gute Taktik und vor allem die nötige Anpassungsfähigkeit.

Jeder Teilnehmer wird auf Schritt und Tritt via Live-Tracking erfasst, sodass Millionen von Fans jederzeit online auf der offiziellen Website informieren können, wer sich wo auf der Strecke befindet. Für Deutschland gehen Sebastian Huber und Manuel Nübel an den Start.

Quelle: Red Bull Content Pool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos