FB 2.0 Flash von ALPINA Leichter Tourenhelm mit Custom Fit


 
23.07.13
 

Ein Radhelm sollte möglichst leicht sein, gut sitzen und Sicherheit bieten – das hat Alpina mit dem FB 2.0 Flash erreicht. Dieser Helm bringt alle Eigenschaften eines optimalen Tourenhelms mit. Der Helm wird mittels der In-Mold-Technologie gefertigt. Die Innenschale besteht aus Hi-Eps, einem feinporigen Material mit den vielen mikroskopisch kleinen Luftkammern. Somit bringt es der Alpina FB 2.0 Flash auf ein Gewicht von nur 260g.

Dank Custom Fit hat der Alpina FB 2.0 Flash einen perfekten Sitz. Zahlreiche Technologien wie Ergomatic (ergonomisches Gurtschloss mit mehrstufiger Rastautomatik), Run-System (sekundenschnelle Größenanpassung) erleichtern das Anpassen des Helmes an den Träger. Das neue Feature Custom Fit ermöglicht es den Nackengurt in drei Positionen zu verstellen, für eine noch bessere Anpassung an den Hinterkopf.

Weitere Features wie 18 Belüftungsöffnungen, verklebt mit Flynet (Netzgewebe), sorgen für die nötige Belüftung und den Insektenschutz. Das abnehmbare Steckschild Shield Protect schützt zudem das Gesicht vor Dreck und Sonneneinstrahlung. Ein Flashlight auf der Rückseite garantiert Sicherheit in der Dämmerung.

Der Alpina FB 2.0 Flash ist verschiedenen Größen (53-57 und 57-62 cm) und in den Farben Schwarz-Silber, Weiß-Rot, Weiß-Blau, Weiß-Silber und Weiß-Schwarz erhältlich. Mit einem Preis von 79,90 Euro ist der FB 2.0 Flash ein günstiges Leichtgewicht.

Mehr Inforamtionen zum Helm und zu Alpina findet ihr hier.

Quelle: ALPINA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder