GORE BIKE WEAR - Neue Fusion Linie für die Bike-Saison 2013

GORE BIKE WEAR® – Fusion Linie Die neue FUSION Linie – Freeride-Klamotten für anspruchsvolle Singletrails


 
14.01.13
 

Für die neue Frühjahrs- und Sommersaison 2013 präsentiert GORE BIKE WEAR® seine aufwendig überarbeitete FUSION Linie. Der Einsatz innovativer Materialien und neuer Schnitte schafft in Kombination mit strapazierfähigen „Best-In-Class“ Funktionstextilien und ausgeklügelten Details maßgeschneiderte Bekleidungslösungen für performance-orientierte und leidenschaftliche Singletrail-Mountainbiker.

Hochfunktionale Freeride-Linie für höchste Ansprüche

Ob Bike-Park, technische Singletracks oder schnelle Abfahrten – die FUSION Linie bietet speziell auf Offroad-Bedürfnisse abgestimmte Outfit-Systeme für alle Wetterverhältnisse. Die auf Vielseitigkeit und Langlebigkeit ausgerichtete Freeride-Linie zeichnet sich durch hohen Tragekomfort und, speziell für technisch anspruchsvolle Passagen, optimierte Bewegungsfreiheit aus. Durch ausgefeilte Ventilationslösungen, extrem widerstands- und strapazierfähige High-Tech Textilien sowie durchdachte Detaillösungen wie integriertes Brillenputztuch und ergonomisch positionierte Stretcheinsätze und Taschen, kann sich der Fahrer immer voll und ganz auf die Strecke konzentrieren. Abriebfeste Materialien an besonders beanspruchten Stellen und höchste Verarbeitungsqualität sorgen für Schutz und Langlebigkeit ohne den Tragekomfort negativ zu beinflussen.

Weitere Merkmale der FUSION-Linie sind lässige und weite Schnitte, unter die bei Bedarf Protektoren passen, sowie moderne Designs und aktuelle Farben. Besondere optische Akzente setzt dabei die neue Special Edition des FUSION Jerseys. Ein aufwendiges Samurai Kimono Muster, das sich nach alter japanischer Tradition an den Jahresringen eines Baumes orientiert, erstreckt sich als Allover Print über die Jerseys der Special Edition und macht ersichtlich wo der Fahrer zu Hause ist – auf engen Waldwegen, Singletracks und North-Shore-Trails.

Neues GORE BIKE WEAR® Outfit-System für beste Performance

Leidenschaftlichen Singletrail-Mountainbikern werden mit der FUSION Linie auch Outfit Systeme angeboten, die hinsichtlich Funktion, Passform, Design und Leistung perfekt auf die Bedürfnisse und Anforderungen anspruchsvoller Fahrer entwickelt wurden. Das Skin-To-Shell und Head-To-Toe Konzept bietet dabei die Grundlage der Outfit Systeme. In Kombination unterstützt es die natürliche Regulierung der Körpertemperatur, schafft ein komfortables Mikro-Klima und erhöht die Leistungsfähigkeit des Sportlers. Je nach persönlichen Vorlieben, Einsatz und Wetterbedingungen empfiehlt GORE BIKE WEAR® dem Biker so sein individuelles Outfit System.

Ab 2013 hat der Endverbraucher bei Mountainbike-Shorts u.a. auch die Möglichkeit, Shorts und Innenhosen getrennt voneinander zu kaufen. Das gilt auch für alle Hosen der FUSION Linie. So kann jede Short schon beim Kauf mit der favorisierten Innenhose kombiniert werden oder einzelne Teile separat ersetzt werden. Selbstverständlich gibt es auch weiterhin die Option, Shorts und Innenhose im Komplettset zu erwerben.

Wenn’s auf den Single-Trails richtig heiß wird

An warmen Tagen bietet ein 2-Lagen Outfit System idealen Komfort auf dem Trail. Das BASE LAYER WS Singlet schützt bei rasanten Abfahrten vor kühlem Fahrtwind und transportiert auf anstrengenden Anstiegen Feuchtigkeit sofort an das darüber liegende, leichte und schnell trocknende FUSION SE Jersey mit der außergewöhnlichen Design Sonder-Edition. Die neue INNER TIGHTS PRO+ sorgt mit Mesh-Einsätzen für gute Ventilation und dem elastischen POWER Man Sitzpolster für hohen Komfort auf mittleren bis langen Strecken. Die neue FUSION TRAIL Shorts ist widerstandsfähig, leicht und macht jede Bewegung auf anspruchsvollen Trails mit. Die robusten FUSION 2.0 LONG Handschuhe bieten auch im harten Geländeeinsatz guten Grip und schützen bei Stürzen. Die ALP-X Socken machen das FUSION WARM SYSTEM komplett.

Absolutes Bike-Vergnügen auch an kühleren Tage

Auch an kühlen Tagen sorgen BASE LAYER Shirt und INNER TIGHTS PRO+ für optimalen Komfort. Als Mid Layer empfiehlt sich das langärmelige FUSION Jersey long in Kombination mit der bewährten FUSION 2.0 Shorts. Komfortable Passform, hohe Ventilation und lässige Optik kennzeichnen beide. Die an den Ellenbogen und Schultern verstärkte FUSION AS CROSS Jacke schützt vor Wind und Nieselregen. Ergänzt wird das FUSION COOL SYSTEM mit den FUSION 2.0 LONG Handschuhen, ALP-X Socken und den UNIVERSAL SO Knielingen, die kälte-empfindliche Kniegelenke dank WINDSTOPPER® Soft Shell Einsatz schön warm halten.

Weitere Infos: http://www.goreapparel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder