ISPO Award Eco Achievement 2014 – Houdini Die schwedischen Bergspezialisten überzeugen mit der Bedrock Shell Pants


 
12.02.14
 

Houdini Sportswear erhielt eine besondere Ehrung beim diesjährigen ISPO Award. Die Bedrock Pants überzeugte die ECO Responsibility Jury dank der durchdachten Kombination von Design und Funktionalität und einer geschlossenen nachhaltigen Herstellungskette.

Houdini Bedrock™ Shell Pant:

Die Bedrock™ Shell setzt neue Standards in Sachen Performance und Nachhaltigkeit. Sie wird ausschließlich einer exklusiven Zielgruppe von Fachhändlern angeboten und richtet sich an den Mountaineering-­, Skitouren-­ und Freeride-­Bereich. Die Anzahl ist in der ersten Wintersaison auf 500 Shells weltweit limitiert. Kernstück des kommunikativen Austauschs bietet die Bedrock™ CoCreation Community zunächst für den Fachhandel und ab September 2014 auch den Endverbrauchern.

Die Details:

Die Bedrock™ Shell bedient sich der vorteilhaften Eigenschaften einer hydrophilen Polyester-­Membran. Sie ist aus purem Polyester hergestellt und nach dem „cradle to cradle“ Prinzip recycelbar. Die verwendete Atmos™ Membran transportiert im Gegensatz zu mikroporösen Membranen Feuchtigkeit dank aktiver Moleküle nach außen. Hydrophile Membranen können auch bei Verschmutzung deshalb nicht „verstopfen“ da sie keine Poren haben. Die Atmungsaktivität bleibt also in allen Situationen erhalten. Je größer die Temperatur-­und Feuchtigkeitsdifferenz zwischen der inneren-­und äußeren Membranschicht ist, umso schneller wird Feuchtigkeit nach außen transportiert. Weiterer Vorteil: die Atmos™ Membran ist recycelbar und mindestens genauso leistungsfähig wie mikroporöse PTFE Membranen, welche die Umwelt stark belasten. Die schwedische Big-­Wall Kletterin Hanna Restorp und UIAA Mountainguide Carl Lundberg sind langjährige Houdini-­Freunde und waren an der Entwicklung der Shell unmittelbar beteiligt.

Ein hochgeschlossener elastischer Powder-­Bib mit komfortablen Hosenträgern lässt sich an der Hose an-­und abzippen. Taschen und Reißverschlüsse sind so konzipiert, dass sie auch in Kombination mit Rucksack oder Kletter-­Gurt einfach zu erreichen sind. Gut zu bedienende Belüftungsreißverschlüsse an der Außenseite der Hose ermöglichen ein individuelles Klimamanagement. Die Taschen an der Pants spenden ausreichend Platz für Karten und LVS Gerät. Die Hose ist mit Lightweight Hosenträgern ausgestattet, die extrem leicht zu verstellen sind. Der Hosenbund kann durch einen Klettverschluss und mit Gürtelschlaufen individuell angepasst werden. An den unteren Hosenbein-­Innenseiten bietet die Schoeller® Keprotec Verstärkung langlebigen Schutz vor Verschleiß. Alle Taschen sind anatomisch geformt.

Quelle: Houdini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder