1. Lage: Icebreaker GT Base Layer

Icebreaker – Merino-Kollektion GT Base Layer & Sport Mid Layer bieten Merino-Performance in jeder Lage


 
07.08.10
 

Bei Aktivitäten in der kalten Jahreszeit sind die Anforderungen an Outdoor Bekleidung besonders hoch, da die einzelnen Schichten die Regulierung der Körpertemperatur unterstützen sollen. Dabei müssen die verschiedenen Lagen aber nicht nur für sich, sondern vor allem gemeinsam funktionieren. Icebreaker bietet mit den GT Base Layer und Sport Linien ein funktionales Schichten-System aus Merinowolle für sportliche Aktivitäten bei kalten Temperaturen:

1. Lage: GT Base Layer

Als Alternative zu synthetischen Base Layern bieten die GT Base Layer natürliche Funktionen. Sie werden aus besonders feinen Merinofasern hergestellt, die Temperatur-regulierende Funktionen haben, atmungsaktiv und geruchsabweisend sind. Verstärkt wird die Merinowolle mit 3 % Lycra®. Dadurch bleibt die Passform erhalten und die Produkte trocknen schnell. Die sehr sportlich geschnittenen GT Base Layer werden in den zwei verschiedenen Stärken 200g/m² und 260 g/m² angeboten.

2. Lage: Sport Mid Layer

Mit 320 g/m² noch etwas dicker sind die Mid Layer aus der Sport Linie. Sie besitzen einen alpinen Schnitt und Männer und Frauen können zwischen Zips und Hoodies mit verschiedenen Design-Details wählen. Die Produkte der Sport Linie bestehen zu 100 % aus funktionaler Merinowolle.

Diese schließt vom Körper erhitzte Luft ein und wärmt so auch bei kalten Temperaturen. Wird es doch mal warm, hat die Merinowolle einen kühlenden Effekt, da sie bereits dampfförmige Feuchtigkeit von der Haut weg transportiert. Das ist entscheidend, da das Verdampfen von Schweiß wesentlich für die Kühlung des Körpers ist („Kühlung durch Verdampfen“). Gemeinsam sorgen Base Layer und Mid Layer so für ein angenehmes Körperklima. – Übrigens, falls man mal richtig schwitzt – kein Problem: Merinowolle nimmt keine Gerüche an. Die Merino-Schichten stinken also auch nach mehrmaligem Tragen nicht.

Quelle: Icebreaker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder