ISPO 2011 – Berghaus News Neue Produkte der Extrem-Linie für die Saison 2011/2012


 
15.03.11
 

Bei 
Berghaus 
gab es auf der ispo 2011 neue Produkte für Herbst/Winter 
2011/2012
 aus der Extrem Range zu sehen. 
Darunter das Velum Jacket und die Velum Pant aus dem
 neuen 
GORE‐TEX® 
Active 
Shell
 oder 
das Mount 
Asgard
 Hybrid 
Jacket mit wasserabweisenden 
Daunen
 (Hydrophic
 Down)
. Auch einen neuen Hütten- / Basecamp-Schuh bringt Berghaus auf den Markt. Die neuen Foot Furnace Mid und Low wärmen nächste Saison mit einer Primaloft Füllung eure Füße. Nachfolgend ein kurzer Überblick über die Produkte:

Velum 
Jacket , Velum Pant und Velum Smock

Ganz 
neu 
in
 der 
Linie
 sind
 GORE‐TEX®
 Active
 Shell
 Produkte,
 denn
 W.L.
 Gore
 & 
Associates
 bringt
 für
 diese
 Saison 

ein 
neues 
Laminat 
auf
 den 
Markt
 und
 setzt 
mit 
der
 Einführung 
der
 neuen
 GORE‐TEX®
 Active
 Shell 
Laminate neue
 Maßstäbe. 
Mit 
einer
 noch
 kompakteren
 3‐Lagen‐Konstruktion
 bietet
 diese
 wasser- und
 winddichte Ganzjahres-Bekleidung
 extreme
 Atmungsaktivität
 und
 hervorragenden
 Next-To-Skin-Komfort.
 GORE‐TEX®
 Active
 Shell‐Produkte
 sind 
ideal
 für
 alle athletischen Allwetter-Sportler 
wie 
Trailrunner, 
Mountainbiker 
oder
 alpine 
Speed-Abenteurer ,
die
 für 
ihre
 Aktivitäten
 leichte 
Bekleidung
 mit 
optimaler
 Feuchtigkeitsregulierung
 brauchen,
 aber 
dabei
 nicht
 auf
 garantiert
 dauerhaften
 Wetterschutz 
verzichten
 wollen.

In
 der
 Berghaus‐Extrem‐Range
 sind
 folgende 
GORE‐TEX®
 Active
 Shell‐Produkte:
 Velum 
Jacket
 für
 Herren 
und 
Damen,
 Velum 
Smock 
(Herren) 
und 
die 
Velum 
Pant 
für
 Herren
 und 
Damen.

Unsere 
leichteste 
und
 atmungsaktivste 
Jacke 
aus 
dem
 neuen 
GORE‐TEX®
 Active 
Shell.
 Designt 
für
 alle,
 die 
mit
 möglichst
 wenig 
Gewicht 
unterwegs
 sein
 wollen.
 Die 
Jacke
 bietet
 maximale
 Atmungsaktivität 
und
 sitzt 
perfekt
 Dank
 der 
körpernahen, 
technischen
 Passform.

Ausstattungsmerkmale der Velum Produkte:

  • helmtaugliche
 Kapuze
  • verstärkte
 Schulterpartien
  • 2‐Wege
 YKK
 Reißverschluss
  • 2
 Aussentaschentaschen
 mit 
YKK 
Reißverschlüssen
  • Elastischer 
Bund, 
einhändig
 regulierbar
  • Klettverschlüsse 
an
 den 
Ärmelbündchen
  • Größen:
 S
–
XXL 
(Herren), 
XS
–
XL 
(Damen)
  • Farben (Herren):
 blau/rot,
rot/blau,
schrz,
gelb/blau,
grün/scharz
  • Farben (Damen): lila/dunkelbalu,
gelb/mittelblau,
mittelblau/lila,
dunkelblau/mittelblau
  • empf. VK‐Preis:
 280 
Euro

Mount
 Asgard 
Hybrid 
Jacket
 (Herren
 und 
Damen)

Wir 
arbeiten 
mit
 Hingabe 
an
 technischen
 Innovationen 
und 
Funktionen.
 Neustes 
Ergebnis
 ist
 unsere
 ‚hydrophobic
 down‚,
 eine 
wasserabweisende 
Daune,
 verarbeitet 
im
 Mount 
Asgard
 Hybrid 
Jacket.
 Eine
 extrem 
leichte 
Jacke
 aus
 wasserabweisenden 
Daunen mit
 einer
 PERTEX® 
QUANTUM® Beschichtung
 und 
PRIMALOFT® Isolierung.
 PRIMALOFT®
 one wird
 für
 die
 Bereiche
 verwendet,
 die
 am
 ehesten 
der 
Feuchtigkeit 
ausgesetzt
 sind,
 also 
Kapuze,
 Schulterpartien,
 Ärmel 
und 
Saum.
 Die
 Daune
 kommt
 im 
Rumpfbereich 
zum 
Einsatz
 und
 sorgt 
damit
 für
 zusätzlichen 
Kälteschutz.

Details zum Mount
 Asgard 
Hybrid 
Jacket
:

  • helmtaugliche
 Kapuze
  • 2‐Wege
 YKK
 Reißverschluss
  • 2 
Reißverschluss‐Aussentaschen
  • 1 
Reißverschluss‐Innentasche
  • Elastischer
 Bund,
 einhändig 
regulierbar
  • Elastische
 Bündchen
 an 
den 
Ärmeln
  • Größen: 
S
–
XXL 
(Herren),
 XS
–
XL
(Damen)
  • Farben 
(Herren)
:
 dunkelblau/blau/rot,
gelb,
schwarz,
rot
  • Farben (Damen)
 : lila/dunkelbalu,
gelb/mittelblau,
mittelblau/lila,
dunkelblau
  • empf. VK‐Preis:
 300
 Euro

Basecamp-Schuhe: Foot Furnace Mid und Low

Für Herbst/Winter 2011/2012 präsentiert Berghaus die neuen Herren und Damen Foot Furnace Mid und Low Isolations-Boots – tolle ‚Hüttenschuhe‘, die richtig schön warm halten. Gedacht sind sie für den Einsatz auf Expeditionen im Base Camp, wenn man aus seinen dicken Bergsteigerstiefel abends nur noch raus will. Geeignet sind sie aber natürlich auch für alle anderen Situationen, in denen man einfach nur warme Füße haben möchte.

Wie der Name schon sagt, halten die Foot Furnace die Füße extrem warm. Das garantiert die PRIMALOFT® One Isolation und die von Berghaus patentierte ‚HEAT™ advanced thermal baffling‚- Technologie – das sind wärmende Luftpolster, die die Wärme zusätzlich auch noch speichern.

Zudem verfügt der Foot Furnace über eine langlebige und leichte OPTI-STUD®-Sohle. Durch die Sohle kann man den ‚Hüttenschuh‚ auch mal für einen kurzen Weg außerhalb des Zeltes anlassen. Und Dank der PERTEX® -Beschichtung schützt der Foot Furnace auch vor Wind- und Nässe.

Den Foot Furnace gibt es als Mid- und als Low-Version. Für Herren ist der Foot Furnace Mid in den Farben scharz, rot und grau erhältlich, für Damen in lila und schwarz und kostet 80 Euro. Der Foot Furnace Low ist für Herren in den Farben schwarz, rot und grau und für die Damen zusätzlich noch in lila erhältlich. Empf. VK-Preis 55 Euro.

Quelle: Berghaus

Ein Kommentar zu
ISPO 2011 – Berghaus News: Neue Produkte der Extrem-Linie für die Saison 2011/2012

  1. GORE-TEX® Team kommentierte:

    Hallo Mac,

    danke für den interessanten Artikel.
    Die Berghaus Extrem Linie ist wirklich bahnbrechend. Hier gibt es übrigens noch nähere Informationen und Hintergründe zu unseren neuen GORE‐TEX®
Active Shell Laminaten:
    http://newsroom.gore-tex.eu/de/de_garments/active-shell-laminate/

    Viele Grüße vom GORE-TEX® Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder