ISPO 2012 – HEAD Snowboards Neuheiten Frische Boards, Bindungen und Boots für die nächste Saison


 
26.02.12
 

THE EVIL KERS FLOCKA und SHE’S EVIL KERS FLOCKA – Zwei echte Überflieger!

Wer den US-Amerikaner Shayne Pospisil schon einmal live auf dem Snowboard gesehen hat, weiß, dass er keine halben Sachen macht. Er gibt immer 110 Prozent, egal ob er zum Spaß durch den Park jibbt, haushohe Hips ansteuert oder Backcountry-Kicker attackiert. Shayne braucht ein Board, auf das er sich immer und überall verlassen kann. Wie das Evil Kers Flocka, ein ultraleichtes Twin Tip-Board mit Flocka Shape, das die Vorteile von Camba- und Rocka-Shape in sich vereint: Auf der Kante gefahren, bietet es genügend Grip für kraftvolle Turns, aber kaum taucht es in den Powder ein, scheint es förmlich zu schweben. Beim Evil Kers Flocka legt Head Snowboards ebenfalls großen Wert auf neueste Technologien – dank KERS-Chips in Nose und Tail, Faserverstärkungen aus Carbon sowie Kevlar und einer superschnellen Base zählt es zu den Durchstartern des kommenden Winters.

Wer denkt, Frauen könnten nichts mit Technik anfangen, liegt völlig falsch! Was bei den Jungs funktioniert, funktioniert auch bei den Mädels – natürlich hübsch verpackt in einem frauenspezifischen Twin-Shape. Das She‘s Evil Kers Flocka steckt voller Technologie vom Feinsten und ist nicht nur für unsere Teamriderin Ai Kunioka das Brett der Wahl. Auch hier sorgen KERS-Chips für ordentlich (Frauen-) Power, auf die Faserverstärkungen aus Carbon und Kevlar ist selbst in Stresssituationen wie in eisigen Parks knallharter Verlass, und der Kern aus leichtem Pappelholz verleiht zusätzliche Freestyle-Skills.

Für Kerle erhältlich in den Längen: 149, 152, 155, 158, 161
Passende Bindung: NX FIVE DF

Für Mädels erhältlich in den Längen: 138, 142, 146, 148, 152
Passende Bindung: NX FAY FIVE DF

FORCE i. KERS – Möge die Macht mit Dir sein!

Mit diesem hochwertigen Freestyle-Board ist sie das ganz bestimmt. Spielend leicht lässt einen das Force i. KERS in neue Galaxien vordringen: Egal ob in eisigen Pipes oder auf überdimensionalen Park-Kickern, dank Directional Twin-Shape und traditionellem Camber-Profil leistet das Board selbst auf den anspruchsvollsten Missionen hervorragende Dienste. Dafür sorgen unter anderem Wunderwaffen wie die
in Nose und Tail integrierten KERS-Chips. Ihre Sensoren bündeln die Energie von Vibrationen während des Kantenwechsels und setzen sie genau dann ein, wenn ein Extra-Boost dringend nötig ist, zum Beispiel bei fetten Ollies oder radikalen Turns. Aber das Force i. KERS hat noch mehr „übernatürliche“ Kräfte: Die so genannten Intellifibers garantieren je nach Bedarf mehr Stabilität, während hochwertigste Materialien wie Carbon und Kevlar die Reaktionsfreudigkeit verbessern. Unsere Teamfahrer Tom Klocker und Christophe Schmidt schwören auf dieses Board, das sogar ihre persönliche Handschrift beziehungsweise Graphics trägt!

Für Kerle erhältlich in den Längen: 149, 153, 156, 159, 162
Passende Bindung: NX TEAM DF

TEAM BOA HYBRID – Kunst meets Fortschritt

Ein Snowboard-Boot, der als echtes Kunstwerk durchgeht. Tattoo-Künstler Farbrausch hat bereits einige der Teamfahrer von Head Snowboards mit seiner Nadel bearbeitet und nun auch den Team-Boot designt. Allerdings ist er viel zu wertvoll, um ihn einfach nur an die Wand zu hängen, beziehungsweise ins Regal zu stellen. Schließlich ist der Team BOA Hybrid mit hochwertigen Innovationen gespickt! Die traditionelle Schnürung mit zusätzlichem BOA-System sorgt für bombenfesten Fersenhalt, selbst wenn du den ganzen Tag durch bodenlosen Powder pflügst oder endlose Runden im Park drehst. Und der Double Power Strap ist ein kleines Kunstwerk für sich: Durch seine spezielle Bauweise lässt sich der Boot am Schaft perfekt schließen, was zu einer deutlich verbesserten Kraftübertragung führt – weniger Anstrengung und mehr künstlerische Freiheit für anspruchsvolle Rider!

PREMIUM – Ein Snowboard-Boot für Individualisten

Dieser Boot sieht nicht nur wie ein Skateschuh aus, er ist auch genauso bequem. Möglich macht das das einzigartige SSL Hybrid Lacing, eine Kombination aus Speedlacing und Boa-System. Durch die Schnürung am Rist wird die Ferse perfekt im Boot fixiert – aufgescheuerte Stellen und schmerzende Füße waren gestern! Für zusätzlichen Komfort sorgt der Thermofit Pro Liner, ein thermoformbarer Innenschuh, der sich individuell an jeden Fuß anpasst, optimalen Halt bietet und auch noch mit natürlicher, antimikrobieller Bambuskohle gefüttert ist. Bequem, individuell anpassbar und leistungsfähig – mehr geht nicht!

NX TEAM DF – Eine Bindung für alle Fälle

Wie heißen noch einmal diese Autos, die sowohl auf Land als auch im Wasser fahren können? Amphibienfahrzeuge? Nein, ab sofort nennen wir sie NX Team DF! Egal ob Piste, Park oder Powder, diese Bindung kann es wie ihr motorisiertes Vorbild mit jedem Terrain aufnehmen. Unterstützt wird sie dabei von den neuesten Technologien: Das Dampiflex-System und seine gepolsterte Base mit Silikongel sorgen dafür, dass jedes Board sein volles Potential entfalten kann, indem sie das natürliche Flexverhalten nicht beeinflussen, sondern fördern und Schläge abfedern. So sind butterweiche Landungen selbst auf eisigem Untergrund kein Problem mehr, gleichzeitig sorgt der asymmetrische Highback für präzise Kraftübertragung in jeder Lebens- beziehungsweise Schneelage. Kein Wunder, dass unser Team ohne diese Bindung das Haus nicht mehr verlässt.

Passendes Board: FORCE i. KERS

NX FAY FIVE DF – Eine Bindung mit Komfort ohne Grenzen

Frauen wollen immer alles zugleich, auch beim Snowboarden: Gut aussehen, aber nicht frieren; das neueste Design kombiniert mit erstklassiger Funktionalität; möglichst viel Technologie, aber bitte nicht zu kompliziert. Gesagt, getan! Wir wissen, was Frauen wollen und haben deshalb unter anderem die NX Fay Five DF entwickelt – eine hochwertige Bindung mit zahlreichen Innovationen, die den Ladies das Leben im
Schnee so leicht und angenehm wie möglich machen. Zum Beispiel durch asymmetrische Highbacks, die für direkte Kraftübertragung sorgen und an einem langen Tag auf der Piste oder im Park wertvolle Energie sparen. Noch mehr Komfort verspricht die einzigartige Dampiflex-Technologie: Gedämpfte EVA-Pads in der
Bindung federn selbst die härtesten Stöße ab und sorgen für mehr Laufruhe bei hohen Geschwindigkeiten. Und auch das Auto Open Total System hat Vorzüge, die nur wenige andere Bindungen bieten: Beim Ein- und Ausstieg klappen die Straps seitlich weg, bequemer ließ sich sich eine Bindung noch nie öffnen!

Passendes Board: SHE‘S EVIL KERS FLOCKA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder