ISPO 2012 – K2 Sports News Neue Outerwear-Kollektion mit Eric Pollard & Gore-Tex


 
31.01.12
 

K2 Sports hat offiziell Gerüchte bestätigt, wonach der Ski- und Snowboardhersteller eine umfangreiche Outerwear-Kollektion auf den Markt bringen wird. Das Unternehmen, das 2012 seinen 50. Geburtstag feiert, wird 2013 eine Outerwear-Kollektion für Damen und Herren vorstellen, welche die aktuell von K2 produzierte Allmountain-, Backcountry- und Freestyle-Hardware perfekt ergänzt.

K2 hat stark investiert und bereits im Jahr 2011 ein komplettes Design- und Entwicklungsteam zusammengestellt. Dank dessen großer Anstrengungen können die Produkte wie geplant ab der Wintersaison 2013/14 ausgeliefert werden. Mark Valdez, der 20 Jahre lang bei Nike in der Produktentwicklung und Produktion tätig war, fungiert bei K2 als Outerwear Product Director. David Peterson, ein Veteran der Ski Industrie der in den vergangenen 16 Jahren weltweit Kollektionen für die amerikanische Outdoor-Bekleidungsmarke Eddie Bauer entwickelt hat, wurde zum Category Merchandising Manager ernannt. Diane Egnatz, die ebenfalls von Eddie Bauer kam, bringt 8 Jahre Erfahrung mit und ist als Senior Outerwear Developer für K2 tätig.

Dank unserer einzigartigen und unerschrockenen Haltung, der von unseren Athleten geprägten Denkweise und unserem langfristigen Bekenntnis zur Produktion hochwertiger, innovativer Produkte hat sich K2 als weltweiter Marktführer etabliert“, sagte Anthony De Rocco, Präsident und CEO von K2 Sports. „K2 wird sich selber treu bleiben und eine Outerwear-Linie präsentieren, die Fun und Performance zusammenbringt.

Als erstes Aushängeschild von K2 Outerwear hat der legendäre Sportler, Künstler und Filmemacher Eric Pollard einen langjährigen Vertrag unterzeichnet. Der Freeskier aus Portland, Oregon, hat seinen flüssigen Snowpark-Style ins Backcountry übertragen und damit den Sport im vergangenen Jahrzehnt nachhaltig geprägt. Pollard hat entscheidend zu Look, Passform und Funktionalität der ersten K2-Bekleidungslinie beigetragen.

Ich freue mich sehr darüber, dass ich mit meinem Input zu der K2 Outerwear-Kollektion beitragen darf“, sagte Pollard. „Wenn man etwas wirklich Neues und Frisches machen will, muss man dies bei jeder einzelnen Stufe der Produktentwicklung berücksichtigen. Keine Kollektion, an der ich je mitgewirkt habe, war so gut vorbereitet. Wenn sie präsentiert wird, werde ich schon fast zwei Jahre daran gearbeitet haben.

K2 hat einen Lizenzvertrag mit W. L. Gore & Associates, den Erfindern der GORE-TEX® Marke, abgeschlossen, um in der Produktentwicklung zu kooperieren und in der kompletten Outerwear-Kollektion erstklassige Performance bieten zu können. K2 wird die Kollektion ab Ende 2012 Händlern in über 60 Ländern weltweit präsentieren.

Quelle: K2 Sports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder