ISPO 2013 – FITBIT FITBIT stellt digitale Gesundheits-Tracker und intelligente WLAN-Waage vor


 
10.02.13
 

Das amerikanische Unternehmen steht für innovative und intuitive Produkte und Services, die die Anwender dabei unterstützen sollen, ein gesünderes und aktiveres Leben zu führen. Deshalb stellt Fitbit zwei neue Tracker vor: den Fitbit Zip Wireless Aktivitäts-Tracker (in den Farben Magenta, Limette, Nachblau, Grauschwarz und Weiss erhältlich) und den Fitbit One Aktivitäts- und Schlaf-Tracker, die ersten digitalen Gesundheits- und Fitness Tracker mit Bluetooth-Kompatibilität zur kabellosen Übertragung der Daten. Schritte, Entfernungen sowie der damit verbundene Kalorienverbrauch werden ganz einfach erfasst. Freunde und Fitness-Partner können an den Fitness-Aktivitäten und den damit verbundenen Herausforderungen teilhaben. Dank der kostenlosen App können die User über Bluetooth die neuen Tracker von unterwegs aus mit Ihrem Smartphone synchronisieren.

Fitbit Aria WLAN-Waage

Aria ist eine Körperwaage, die Gewicht, Körperfettanteil und den Body Mass Index (BMI) misst. Die Waage ist kabellos mit dem Computer oder dem Notebook verbunden und überträgt die Informationen jedes Mal, wenn sie benutzt wird. Im Vergleich zu anderen Bluetooth-Waagen ist die Reichweite der Fitbit-Aria-Waage bis zu dreimal so hoch. Sie verbindet sich mit dem WLAN und lädt automatisch die gespeicherten Daten auf das persönliche Fitbit-Konto auf www.fitbit.com/de. Bis zu acht Personen in einem Haushalt können die Waage benutzen und ein eigenes Konto einrichten. In Form von Diagrammen und Statistiken werden die Erfolge nicht nur Tag für Tag sichtbar, sondern die persönlichen Fortschritte können auch in einer wöchentlichen, bzw. monatlichen Übersicht verfolgt werden.
Also: Beine in die Hand und LOS! Weitere Benutzerinfos gibt’s rechts im Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos