ISPO 2014 – Alpenheat Beheizbare Skisocken für bis zu 16 Stunden warme Füße


 
20.01.14
 

Nie wieder kalte Füße verspricht die österreichische Marke ALPENHEAT, die sich seit 1993 auf beheizte Kleidung, Schuhtrockner, Schuhheizungen, beheizte Handschuhe und beheiztes Zubehör jeglicher Art spezialisiert hat. Das neueste Highlight sind beheizbare Socken, die auf der ISPO 2014 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden und dank derer sowohl Snowboarder als auch Skifahrer und Tourengeher im Schnee noch länger Spaß haben. Die innovativen Socken versorgen dabei die Füße mit bis zu 16 Stunden molliger Wärme – je nach gewählter Heizstufe. Das Heizelement befindet sich im Zehenbereich und ist mittels eines dünnen, kaum spürbaren Kabels mit einem wiederaufladbaren Li-Ion Akku (Ladezeit: 4 Stunden) verbunden. Dieser wird in einer kleinen Tasche mit Klettverschluss am oberen Wadensaum befestigt, damit garantiert nichts verrutscht oder unangenehm drückt.

Die Details:

Material: 80% Wolle, 20% Elastan
Heizelement: Karbon Heizelement
Akku: wiederaufladbarer Li-Ion Akku (3,7V / 2,2 Ah / 8,14Wh)
Größen: S-XL / 37-48 (Unisex)

Weitere Infos zu ALPENHEAT und deren Produkte findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos