ISPO 2014 - Mammut News: Rappel Kit zum Abseilen

ISPO 2014 – Mammut News im Bereich technische Freeride-Bekleidung und Equipment


 
27.01.14
 

Zum Start in den ISPO Tag gab es heute eine Abstecher auf Pressekonferenz von Mammut. “The most technical freeride brand” hat sich Mammut auf die Fahne geschrieben – diesem Anspruch strebt der Schweizer Bergsportspezialist mit Nachdruck entgegen. Die Freeride Profis des Mammut Pro Teams Nadine Wallner, Tom Leitner und Jérémy Heitz präsentierten die Herzstücke der neuen Freeride-Kollektion für den Winter 2014/2015. Sie waren auch unmittelbar an der Entwicklung mit beteiligt.

Mit der Alyeska Realization GTX® Pro Pants kommt diesen Winter eine technische Neuheit auf den Markt, die besonders bei ambitionierten Freeridern für Aufmerksamkeit sorgen wird. Zum ersten Mal kombiniert Mammut die Realization-Technologie, bei der ein Klettergurt direkt in die Hose integriert wird, mit einer vollwertigen Skihose. Das Mammut Rappel Kit hilft mit seinem ultradünnen und leichten Seil auch über Abseilstellen hinweg.

Für die Sicherheit im Ernstfall eines Lawinenabgangs wurde das Angebot der Mammut Lawinenairbags weiter überarbeitet und ausgebaut. Als Neuheit sticht hier besonders die Alyeska Protection Airbag Vest hervor, da sie gänzlich ohne Rucksack auskommt.

Alyeska GTX® Pro Realization Pants Men – Climbing meets Freeriding

Die Alyeska GTX® Pro Realization Pants für Herren ermöglicht unvergessliche Backcountry-Tage: Der integrierte Klettergurt und das robuste, atmungsaktive Gore-Tex® Pro Material machen aus dieser Hose das zur Zeit technischste Freeride-Kleidungsstück auf dem Markt! Abseilpassagen sind mit dieser Hose schnell überwunden, ohne auf Komfort und Style zu verzichten.

Im Vergleich zu bestehenden Konzepten, wo einfach eine Hose über einem Gurt getragen wird, wartet die Alyeska GTX® Pro Realization Pants mit einer komplett in die Innenhose integrierten, lasttragenden Klettergurtstruktur auf. Die Mammut Split Webbing Technologie in der Hüftgurt- und Beinschlaufenkonstruktion sorgt dabei, wie auch beim Hightech-Gurt Zephir, für den nötigen Tragekomfort. Diese inneren Werte sind von aussen kaum ersichtlich. So entsteht ein beispielloser, cooler Look, der sowohl auf dem Weg zum Freeriden als auch beim Après-Ski getragen werden kann.

Mammut Rappel Kit – Sicher runter kommen

Abseilen leicht gemacht. Abseilvorgänge sind heutzutage ein wichtiger Sicherheitsfaktor bei ambitionierten Freeride- Abfahrten und Skitouren. Das Mammut Rappel Kit enthält alles, was es für derartige Abseilmanöver braucht: das äusserst robuste und leichte 6.0 Rappel Cord, den praktischen Wall Micro Oval-Karabiner und ein äusserst leichtes Abseilgerät, den Mammut Nano 8.

Das Mammut 6.0 Rappel Cord wurde eigens für das Abseilen entwickelt: Dank seines hohen Aramid-Anteils bietet es trotz seines Durchmessers von nur 6mm und einem Metergewicht von nur 31g die notwendige Festigkeit und Sicherheit zum Abseilen. Zudem punktet das 6.0 Rappel Cord mit seiner geringen Dehnung. Ein enorm praktisches und leichtes Zubehör bei Freeride-Runs und ambitionierten Skitouren.

Mit dem Mammut Nano 8 präsentiert Mammut ein ultraleichtes Abseilgerät für Seile von sehr geringem Durchmesser. Durch das spezielle Design und die Formgebung des Nano 8 können verschieden starke Bremsstufen realisiert werden, um die Abseilgeschwindigkeit optimal zu dosieren.

Das Mammut 6.0 Rappel Cord ist nicht als Sicherungsseil beim Bergsteigen oder Klettern geeignet!

Mammut Alyeska Protection Airbag Vest – Maximale Sicherheit und optimale Passform

Maximale Sicherheit und höchste Bewegungsfreiheit. Die Alyeska Protection Airbag Vest kombiniert die hohen Sicherheitsfeatures des Protection Airbag System mit dem körpernahem Sitz einer Weste. Mit einem Stauraum von 4 l bietet die Weste dennoch genügend Platz für die Lawinenausrüstung. Dadurch ist unsere Airbag Vest der perfekte Begleiter zum Freeriden. Clean, leicht, und optimaler in der Passform.

Wer abseits der Piste unterwegs ist und lediglich die notwendigste Ausrüstung dabei haben möchte, ist mit dieser Neuheit gut bedient. Bei der Alyeska Protection Airbag Vest wurden die einzigartigen Eigenschaften des Protection Airbag Systems in ein perfekt am Körper sitzendes Kleidungsstück eingearbeitet. Sie liegt eng am Körper an und vermittelt dem Fahrer so ein sicheres Gefühl. Dabei lässt die Vest vorne Platz für ein LVS und bietet hinten genügend Platz für Schaufel und Sondierstange, ohne dabei wie ein Rucksack zu wirken. Der Protection Airbag sorgt im Ernstfall für Auftrieb in der Lawine und schützt gleichzeitig die wichtigsten Körperstellen vor Zusammenstössen mit Felsen und Bäumen.

Quelle: Mammut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder