ISPO 2014 - Line Skis: Freeride Ski 'supernatural series'

ISPO 2014 News – Line Skis Freerider aufgepasst – die supernatural series und der mag·num opus


 
27.01.14
 

Bei Line Skis haben wir uns die neue supernatural series angeschaut. Optisch schon mal sehr gelungen. Hoffentlich geht sich in diesem Winter noch eine kleine Testfahrt aus. Laut Line gibt’s dazu und zum mag·num opus folgendes zu vermelden:

Line Skis – supernatural series

Das hier ist die Formel für Freeride-Spaß. Die neue Freeride Serie bei Line kombiniert die gewohnt gewichtssparende Technologie, eine Freeride spezifische Geometrie und bringt die neue Shockwall Konstruktion mit sich. Die Shockwall ist eine auf der ganzen Länge und Höhe verbaute Sidewall aus Elastomer um Vibrationen & Schläge zu absorbieren. For a smooth and solid ride!

Die ganze Serie kommt in den Breiten 145-115-131, 137-108-126, 132-100-121, 127-92-115 und 127-92-115 Lite. Für wirklich jede Verhältnisse auf diesem Planeten. „Es ist an der Zeit neue Freunde zu finden, die mithalten können!

Features: Shockwall, Early Rise, Longer Active Edge, Early Taper, Directional Flex, Metal Matrix, Maple Macroblock, 5-Cut Sidecut

Line Skis – mag·num opus

Der Begriff Magnum Opus kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie “großes Werk“, was sich auf die beste, größte, beliebteste oder bekannteste Leistung eines Künstlers bezieht. Wieder mal kommt dieses Werk von Eric Pollard, der mittlerweile seit über 15 Jahren seine eigenen Modelle im Hause Line entwickelt. Der Magnum Opus ist ein unglaublich leichter Powder Ski, gebaut aus futuristischen Materialien. Die ultraleichte Cloud Core Konstruktion, der neue Shape und das neue Tip & Tail Profil lassen maximalen Float und einfachstes Handling versprechen.

Das Ziel beim Magnum Opus war, einen Ski zu kreieren, der die All-Mountain-Performance Eigenschaften des Opus hat, dazu noch mehr Float hat und einfacher zu kontrollieren ist. Ich näherte mich dem Design mit den Ideen, einen breiteren und längeren Ski zu erschaffen und mit neunen Tip & Tail Shapes zu paaren“ – Eric Pollard

Features: Cloud Core, Early Rise, Longer Active Edge, Early Taper, Symetric Flex, 5-Cut Sidecut, Länge: 188, Shape: 148-124-146, Gewicht/Paar: 3,8 kg

3 Kommentare zu
ISPO 2014 News – Line Skis: Freerider aufgepasst – die supernatural series und der mag·num opus

  1. Hiasn kommentierte:

    In welchen Breiten gibt es die Sick Days?
    Wie letztes Jahr?
    95, 110, 125?
    Danke

  2. Adrian kommentierte:

    Bekommt der Sick Day ein neuen Anstrich??
    Danke 🙂
    Gruss Adi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder