ISPO 2014 – Sympatex / Head / Deeluxe Sympatex® präsentiert atmungsaktive Technologien für Helme und Softboots


 
05.02.14
 

Für jede Anforderung die richtige Lösung: die ISPO 2014 in München stand beim Funktionsspezialisten Sympatex® Technologies ganz unter dem Motto „Solution Provider“: Vom Helm über die Jacke bis hin zum Schuh. So wurden gemeinsam mit diversen Outdoormarken diverse Produktinnovationen und technologische Neuentwicklungen präsentiert, die das ökologisch nachhaltige und breitgefächerte Portfolio erweitern sollen.

Head Softcore Linie – atmungsaktive Ski-Helme

Die Forschungs- und Entwicklungs-Labs von HEAD PROTECTION leiten mit der neuen SOFTCORE-Technologie einen Paradigmenwechsel im Bau von Ski-Helmen ein. Der weiche Kern des Helmes ist adaptiv, entspricht den höchsten Sicherheitsanforderungen, besticht durch unerreichten Tragekomfort und eine unglaubliche Passform. Dabei ist der formbare Dämpfungsschaum von einer ultraleichten – nur 1,7 mm dicken – ABS-Schale ummantelt ist. Durch diese geringe Stärke bleibt auch die Schale flexibel, ohne die Performance einzuschränken. Noch mehr Komfort bietet der Helm jedoch dank der High2Out®-Technologie von Sympatex®. Ein „verschwitzter“ Kopf ist somit Schnee von gestern. Erstmals sind die neuen Modelle Alpha und Adore mit der absorbierenden Stoffschicht und dem innovativen Laminat ausgerüstet, um Schweiß schnell und effektiv vom Kopf abzutransportieren und ihn bei jeder Witterung warm und trocken zu halten.

Deeluxe Dan Brisse – atmungsaktiver Softboot für Tourengeher

Mit dem neuen Modell „Dan Brisse“ für Backcountry-Touren bietet die Snowboardmarke Deeluxe erstmals einen Softboot mit einem Innenstifel, der deutlich erhöhte Atmungsaktivität und damit optimalen Klimakomfort verspricht. Ermöglicht wird dies durch die innovative Sympatex®-Technologie Moisture-tech. Dank des neu entwickelten Verbundstoffs der Zwischenschicht wird die Feuchtigkeit großflächig an die hydrophile Membran weitergeleitet und der Abtransport beschleunigt. Darüber hinaus sorgt die flächige Aktivierung der Membrane für eine optimale dynamische Atmungsaktivität, wodurch sich der Softboot jederzeit der Performance des Trägers optimal anpasst. Das Ergebnis: trockene und warme Füße bei jedem Wetter.

Quelle: Sympatex®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder