no image

Jacke wie Hose Leichte G-Loft® Isolationsbekleidung von CARINTHIA


 
29.07.10
 

Was im Schlafsack warm hält, funktioniert auch bei Bekleidung. Der österreichische Schlafsackhersteller CARINTHIA nutzt sein Know-how aus der Schlafsackproduktion daher auch für funktionelle, isolierende Outdoor-Bekleidung. Carinhtia verarbeitet in einer robusten, pflegeleichten Linie die hauseigene Hohlfaser G-Loft, die ein herausragendes Wärme/Gewichts-Verhältnis besitzt. So eignen sich das neue G-Loft Light Jacket und das dazu passende Beinkleid, die G-Loft Light Pants perfekt als Teile zum Immer-dabei-haben. Mit einer Shelltex Außenhaut sind sie winddicht und sehr atmungsaktiv.

Leichte G-Loft® isolationsbekleidung von CARINTHIA - Jacket und Pants

G-Loft ist eine Eigenentwicklung von Carinthia. Das Hohlfaservlies wird in Seeboden hergestellt und kommt in hochwertigen Schlafsäcken sowie einer Bekleidungslinie der Kärntner zum Einsatz. Es besticht mit Langlebigkeit, Pflegeleichtigkeit und einem – für ein Kunstfaservlies – hervorragenden Wärme/Gewichtsverhältnis. Deshalb ist Carinthia G-Loft Bekleidung zuverlässig und unkompliziert im Handling: selbst wenn das G-Loft-Futter komplett durchnässt ist, bietet es – anders als Daune – noch immer bis zu 85 % seiner Wärmeleistung.

Als jüngste und im Hinblick auf das Packmaß gleichzeitig kleinste Sprösslinge der G-Loft-Bekleidungslinie sind das G-loft Light Jacket und die G-loft Light Pants sehr universell einsetzbar. Perfekt als Oberbekleidung bei moderaten Temperaturen, als Backup im Rucksack, beim Sichern oder als zweite Isolationslage unter einer wasserdichten Hardshell fallen die beiden Teile kaum ins Gewicht: Die Waage zeigt 470 Gramm für die Jacke bzw. 490 Gramm für die Hose. Beide lassen sich „auf links gedreht“ in der Außentasche verstauen. Apropos verstauen: Beim G-loft® Light Jacket nehmen zwei RV-Schlupftaschen und die RV-Innentasche die Kleinigkeiten des täglichen „Unterwegs-Bedarfs“ auf. Die Hose bietet Stauraum in einer großen RV-Seitentasche. Damit man sie schnell drüberziehen kann, reichen Seitenreißverschlüsse bis zum Knie.

Gewicht: 470 Gramm (Jacket, Größe M), 490 Gramm (Pants)
Unverb. Preisempf.: jeweils 99,50 Euro
Details:
– Jacket: 2 RV-Schlupftaschen. RV-Napoleon-Innentasche. Elastische Bündchen. Integrierter Bundzug. Elastischer Kordelzug am Bund.
– Pants: große RV-Seitentasche. Elastischer Bund mit Microfleece. Elastische Bündchen mit Klett verstellbar. Vorgeformte Knie für mehr Bewegungsfreiheit. Seiten-RV bis Kniehöhe.

Quelle & Bild: KGK

Ein Kommentar zu
Jacke wie Hose: Leichte G-Loft® Isolationsbekleidung von CARINTHIA

  1. nine kommentierte:

    man muss sagen, preis-leistung stimmt !! Wird gekauft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder