no image

Klättermusen AB ist neues bluesign®-Member


 
11.11.09
 

11112009-Klättermusen-neues-bluesign-Member.jpg
bluesign technologies ag gibt bekannt, dass Klättermusen neues bluesign®-Member ist. Damit gehört Klättermusen zum exklusiven Kreis der führenden Retailer und Markenfirmen, welche sich entschieden haben, den bluesign®-Standard zu übernehmen und nun über ein Instrument verfügen, um „Environment, Health und Safety“ (EHS) Fragen in ihrer gesamten Zulieferkette zu managen. Viele Retailer und Markenfirmen haben realisiert, dass neben Preis und Performance ihrer Produkte Aspekte wie Konsumentenschutz und nachhaltige Produktion immer wichtiger werden. Um das langfristige Vertrauen der Konsumenten in ihre Marke zu gewinnen, sehen sich Markenfirmen mit neuen Herausforderungen im Bereich „Environment, Health and Safety“ (EHS) konfrontiert. Es wird für Markenfirmen in Zukunft ein entscheidender Faktor für wirtschaftlichen Erfolg sein, ihren ökologischen Fussabdruck zu reduzieren und ihren Verbrauch an natürlichen Ressourcen zu minimieren.


Die bluesign®-Membership erlaubt es Leaderfirmen, die sich der Nachhaltigkeit und „Corporate Social Responsibility“ (CSR) verpflichtet haben, aktiv am bluesign®-Standard zu partizipieren. Als bluesign®-Member kann Klättermusen von praxisnahen Lösungen im EHS-Bereich profitieren. Dies beinhaltet z.B. die Unterstützung bei der Umsetzung von wirksamen EHS-Richtlinien sowie beim Supply Chain Management.
Die bluesign®-Membership für Retailer und Markenfirmen
Die bluesign®-Membership bringt Retailern und Markenfirmen diverse Vorteile. Die Einhaltung strenger EHS-Kriterien, wie sie der bluesign®-Standard verfolgt, bedeutet eine langfristige Investition in das Vertrauen der Konsumenten und folglich in ein positives Image. Konsumenten erwarten von Retailern und Markenfirmen, dass diese die EHS-Problematik eigenverantwortlich managen. Transparenz in der Zulieferkette und ein intelligentes Input Stream Management, wie es der bluesign®-Standard ermöglicht, erfüllen obige Kundenerwartung auf effektive Art und Weise. Zusätzlich werden bluesign®-Member optimal in EHS-Fragen beraten, immer mit dem Ziel, konkrete Lösungen anzubieten, so z.B. mit Risk Assessments oder wissenschaftlichen Hintergrundinformationen zu EHS-relevanten Themen.
Um bluesign®-Member zu werden, muss sich ein Retailer oder eine Markenfirma der Nachhaltigkeit und CSR verpflichtet haben. Ihre Firmengrundsätze beinhalten konkrete Ziele im EHS-Bereich und sie arbeiten kontinuierlich auf deren Umsetzung und Weiterentwicklung hin. Sie verfolgen eine Umweltstrategie, die nicht primär marketingwirksam eingesetzt wird, sondern zu konkreten Lösungen/Verbesserungen führt. Teil dieser Umweltstrategie ist die aktive Umsetzung des bluesign®-Standards in der Zulieferkette. Diese fortschrittlichen Massnahmen erlauben es Retailern und Markenfirmen, ihre Marktposition proaktiv zu stärken und ihr Engagement zur Reduktion ihres ökologischen Fussabdrucks dem Konsumenten offen zu kommunizieren.
Hintergrundinformation zu Klättermusen
Die technische Outdoor-Marke aus Schweden wurde 1983 von Peter Askulv gegründet. Bei Design und Produktentwicklung wurde seitdem besonderer Wert auf Funktionalität, Haltbarkeit und Nachhaltigkeit gelegt. Das Bestreben, einerseits Produkte mit möglichst geringem ökologischen Fußabdruck zu entwerfen, andererseits jedoch strapazierfähige Ausrüstung für den harten Outdoor-Einsatz zu schaffen, ist an allen Produkten sichtbar. Klättermusen hat giftige Stoffe in den Materialien wie z. B. PTFE oder Fluorcarbone reduziert. Das Unternehmen verfügt über ein ECO-Index-Label bei jedem Produkt, das es dem Kunden ermöglicht, eine umweltbewusste Entscheidung zu treffen. Wiederverwertung ist ein weiteres Ziel – Klättermusen hat ein Recycling-Programm entwickelt, in dem der Kunde ein Pfand wiederbekommt, wenn er alte und abgenutzte Produkte wiederbringt. Im Fokus steht auch die Verwendung von 100 % recycelten und recycelbaren Materialien wie z. B Polyamid in Rucksäcken und Taschen sowie recyceltes Polyester in Bekleidung. 1 % des Jahresumsatzes geht darüberhinaus an verschiedene Umweltprojekte. Doch die wichtigste Botschaft auf Seite 1 des Klättermusen-Katalogs – „Kaufen Sie keine Jacke. Es sei denn, Sie brauchen sie wirklich!“ – soll Kunden dazu ermuntern, grundsätzlich weniger zu konsumieren.
Weitere Infos: www.klattermusen.se
Hintergrundinformation zu bluesign technologies ag
bluesign technologies ag wurde im Jahr 2000 gegründet. Seitdem wurde der bluesign®-Standard bei verschiedenen, weltweit führenden Textilherstellern implementiert. Diverse massgebliche Leaderfirmen der chemischen Industrie und Maschinenindustrie setzen ebenfalls auf den bluesign®-Standard und unterstützen ihn als bluesign®-Supporter. Schliesslich verlassen sich namhafte Brands der Sportbekleidungs- und Modeindustrie wie Patagonia, MEC, The North Face, VAUDE, Helly Hansen, Haglöfs, Eileen Fisher oder REI als bluesign®-Member, und Zimtstern, Boardroom/Ecoapparel, Gloriette oder Edelrid als Markenbenützer auf das umfassende Know-how von bluesign technologies ag. 2008 hat SGS eine 50 % Beteiligung an bluesign technologies ag erworben.
Weitere Infos: www.bluesign.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder