MADSHUS – Eon Langlaufski & Glittertind BC Schuh Raus aus der Langlauf-Loipe und ab ins Backcountry


 
18.12.13
 

Seit Jahren erfreut sich das Skitourengehen immer größerer Beliebtheit. Doch nun scheint sich noch ein weiterer Trend durchzusetzen, der vor allem die sonst eher im Flachland anzutreffenden Langläufer unter den Wintersport-Fans begeistert. Ganz im Stil des norwegischen Entdeckergeists von Roald Amundsen geht es querfeldein durch die Wälder, weitab von präparierten Routen. Immer getreu dem Motto: Befreit euch aus den Zwängen der Loipe und ab in den Tiefschnee. Der zur K2 Ski Gruppe gehörende Langlaufspezialist Madshus aus Norwegen hat diesen Trend erkannt und präsentiert für die Saison 2013/2014 nun gleich vier Backcountry-Skimodelle und zwei Langlaufstiefel.

Glittertind – der zweithöchste Berg Norwegens als Namensgeber

Der Eon Ski wird mit einer Shape von 83-62-70 mm gebaut und sorgt so abseits der Loipe für reichlich Auftrieb. Anders als bei einem Alpinski besitzt der Backcountry-Ski eine größere Vorspannung fast wie bei einem Langlaufski, was  das Tourengehen auf ungespurtem Schnee zusätzlich erleichtern soll. Verstärkte Stahlkanten sorgen bei kleineren Abfahrten für besseren Seitenhalt. Der hochgeschnittene Glittertind BC Stiefel passt zur Rottefella NNN-BC Bindung, die breiter, robuster und verwindungssteifer ausfällt als ihre Loipen-Pendants. Ein steiferer Vorfuß-Flex, eine überarbeitete Fersenkappe und die hohe seitliche Verwindungssteifigkeit soll für eine bestmögliche Kraftübertragung sorgen. Für warme Füße und hohen Tragekomfort sorgen neben der Beugefalte am Fußgelenk auch die ThinsulateTM-Isolierung sowie das wasserdichte und atmungsaktive Softshell-Obermaterial MemBrain®. Und dank der integrierten Gamasche bleibt selbst bei tiefstem Schnee der Schuh jederzeit trocken.

Preis – Madshus Eon Ski:  239,95 Euro (UVP)
Preis – Madshus Glittertind BC: 199,95 Euro (UVP)

Weitere Infos unter: www.madshus.com

Quelle: MADSHUS / K2 Skis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder