Mountain Hardware NO2Limits Expedition 2013 Ueli Steck und Simone Moro planen Everest-Begehung auf „spontaner“ Route


 
29.04.13
 

Mountain Hardwear-Athlet Ueli Steck präsentiert zusammen mit Simone Moro das neue gemeinsame Everest Projekt NO2 Limits.

Ziel der beiden Bergsteiger ist es, die Route der Everest-Besteigung während der Akklimatisierung vor Ort festzulegen. Dabei verlassen sie sich auf wichtige Faktoren wie Körpergefühl und Wetterverhältnisse um die bestmögliche Route zu beschreiten.

www.facebook.com/mountainhardwearEurope

www.facebook.com/mountainhardwear

www.uelisteck.ch

www.simonemoro.com
Quelle: Mountain Hardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos