News – Alpina/Sweet Protection/Poc Vielseitige All-Mountain-/Enduro-Helme als optimaler Kopfschutz für Trails


 
31.05.14
 

Auch die Mountainbikewelt entwickelt sich stetig weiter. Mountainbikes haben heute ausgeklügeltere Rahmen und mehr Federweg als je zuvor. Biker tragen selbstverständlich Baggys sowie Protektoren und wer bergauf den Lift nimmt, begeht keine Todsünde mehr. Enduro, Allmountain und Freeride sind die Kategorien der Zukunft. Klar also, dass für alle harten Jungs und Mädels aus dem Bikepark, aber auch für immer mehr 
trend- und modebewusste Rider neue Bikes und außergewöhnliche Helme interessant sind.

Alpina – Carpax

Nicht nur optisch ist der CARAPAX genau auf die Ansprüche der Mountainbiker zugeschnitten: Sein extra tief geschnittenes Heck schützt den Hinterkopf, sein besonders großes Visier sowie das eingearbeitete BUGNET bewahren den Fahrer vor starken Sonnenstrahlen, tiefliegenden Ästen, aufgewirbelten Steinen und Insekten. Für optimale Passform sorgt das RUN-SYSTEM ERGO PRO. Auch bei steilen Anstiegen behält man dank der 18 Lüftungsöffnungen stets einen kühlen Kopf. Topmodisch und voll im Trend: die sechs verschiedenen Farbkombinationen des CARAPAX. Preis: 119,95 Euro (UVP).

Sweet Protection – Buswhacker

Der Bushwhacker ist ein vielseitiger Helm für Mountainbiker, die keine Abstriche bezüglich der Funktion und Sicherheit ihres Helmes machen wollen. Seine revolutionäre fünfteilige Außenschale kompensiert Schwachstellen des menschlichen Schädels mit unterschiedlichen Polycarbonat-Stärken. Diese innovative Konstruktion garantiert optimalen Schutz und hohe Stoßfestigkeit – Material und Gewicht sind gleichzeitig auf ein Minimum reduziert. Zusätzlich ermöglicht die Form des Bushwhacker eine optimale Abdeckung des Kopfes und somit noch mehr Schutz bei unerwünschten Begegnungen mit der Erdoberfläche. Eine digital optimierte Kombination aus fünf tiefen Einlassöffnungen und acht Öffnungen für den Luftaustritt sorgen für eine perfekte Luftzirkulation, die zusätzlich von vier vertikalen Lüftungsschlitzen unterstützt wird.

POC – Crane Pure

Endlich können sich nun auch die Mädels freuen: Der Helmspezialist POC bietet neben einer kompletten Bekleidungslinie nun auch einen Bikehelm speziell für Bikerinnen an. Sicherheit mit hohem Style-Faktor verbindet der Crane Pure, der insgesamt eine sehr schmale und schlanke Form besitzt und dank der großen Öffnungen an der Helmoberseite für beste Belüftung sorgen soll. Der innere Teil des leichten EPS-Kunststoffkerns verfügt über eine geringere Dichte, wodurch die Aufprallenergie ideal absorbiert werden kann. Die äußere Schicht ist hingegen härter und somit widerstandsfähiger. Insgesamt sieben verschiedenen Farb-Modelle stehen zur Auswahl. Preis: 69,95 Euro (UVP).

Quelle: Alpina / Sweet Protection / POC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder