News – Dynafit Beast 14 Dynafit erhält weitere TÜV-Zertifizierung für Skitourenbindung


 
08.02.15
 

Nach der erfolgreichen TÜV-Zertifizierung der Beast16 Bindung in der letzten Wintersaison, darf sich der Skitourenspezialist DYNAFIT pünktlich zur internationalen Sportmesse ISPO 2015 auch für das kleinere Modell Beast 14 über das begehrte Siegel „TÜV geprüft nach DIN ISO 13992“ freuen. Damit bestätigen die Experten der TÜV Süd die zuverlässige Sicherheitsauslösung, die damit den Auslöseeigenschaften einer Abfahrtsbindung entspricht.

DYNAFIT Beast 14 – Bindung für Skitourengänger und Freerider

Die Allround-Bindung spricht sportlich ambitionierte Skitourengeher an, die in erster Linie eine ideale Abfahrtsperformance für jedes Gelände suchen. Die Beast 14 kombiniert das rahmenlose System mit hoher Festigkeit bei einem Auslösewert von DIN14. Obwohl sie mit 795 Gramm im Bereich der klassischen Aufstiegsbindung liegt, bietet sie dennoch alle Eigenschaften einer stabilen Freeride-Bindung. Sie vereint den patentierten Rotationsvorderbacken der Radical 2 im Frontbereich mit der Fersenbacken Technologie ihrer größeren Schwester der Beast 16. Auch die niedrige Standhöhe und die hohe Torsionssteifigkeit unterstreichen ähnlich wie bereits bei der Beast16 die Freeride Eigenschaften der kleineren Schwester.

Quelle: Dynafit

Ein Kommentar zu
News – Dynafit Beast 14: Dynafit erhält weitere TÜV-Zertifizierung für Skitourenbindung

  1. nico kommentierte:

    Hey!
    Ich fahre selbst eine Dynafit Radical ST und muss sagen es gibt nichts Besseres als Dynafit zum Skitourengehen. Wie sagt man so schön? Ein Kilogramm an den Füßen sind wie fünf Kilogramm im Rucksack. In diesem Sinne: Daumen hoch für die rahmenlosen Bindungen! 😉
    Grüße!

    nico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder