News – DYNAFIT CARBONIO High-End-Kollektion mit High-Low-Gewicht für Skitourengeher


 
05.10.16
 

Mit der neuen Skitouren-Linie Carbonio will der Skitourenspezialist DYNAFIT in der Wintersaison 2016/17 vollkommen neue Wege gehen und Wintersportler von Kopf bis Fuß mit Produkten im Bereich des technisch Möglichen ausstatten. Der Fokus liegt dabei vor allem in den Bereichen Ultra-Lightweight und höchster Funktionalität.

Dynafit Carbonio Insulation Jacket – technischer Wärmespender

airfreshing_2016_dynafit_carbonio_insulation_jacket

Die leichte Isolationsjacke wiegt gerade einmal 260 Gramm und verspricht durch ihren außergewöhnlichen Material-Mix eine überaus hohe Wärmeleistung. Die mit Karbonpartikeln angereicherte Kunstfaserfüllung, das wasserabweisende Außenmaterial Pertex Quantum® und der Dreiviertel-Reißverschluss machen das Modell dabei ganz besonders speziell. Die mit Karbonpartikeln versetzte Kunstfaser reflektiert die körpereigene Wärme und soll dadurch eine effizientere Isolation gewährleisten. Zudem ist die synthetische Faser weitaus atmungsaktiver und pflegeärmer als eine Daunenfüllung.

Dynafit Carbonio RC20 – geräumiger Skitourenrucksack

airfreshing_2016_dynafit_carbonio_rc20_backpack

Der Rucksack wurde speziell für den schnellen, ambitionierten Skitourengeher entwickelt. Mit nur 360 Gramm und 20 Litern Packmaß bietet der Backpack dabei ein optimales Gewichts- und Volumenverhältnis. Hervorhebenswert ist vor allem durch die magnetisch verschließbare Safety Box sowie der magnetische Flaschenhalter. Die limitierte Ultraleichtversion besitzt zudem ein isoliertes Airmesh-Rückenpolster, atmungsaktive Träger und ein Aluminium-Haken zum Befestigen der Ski. Abgerundet wird das alles nur noch durch ein geräumiges Schaufel- und Sondenfach, eine Aufnahme fürs Trinksystem sowie die praktische Halterung für den Eispickel.

Dynafit Carbonio TLT7 – ultraleichter Skitourenschuh

airfreshing_2016_news_dynafit_tlt7_carbonio_skiboot

Der Skitourenschuh bringt gerade einmal 990 Gramm auf die Waage und zählt aktuell zu den leichtesten Modellen in dieser Kategorie. Das besondere Highlight ist aber der Schaft aus Karbonfaser. Die überarbeitete Schuhspitze „Speed Nose“ verleiht dem Schuh zudem besondere Agilität und Wendigkeit. DIndem die Spitze ohne Überstand auskommt, konnte der Drehpunkt für die Pin-Bindung nach hinten versetzt werden, um das Geh- und Abrollverhalten im Aufstieg maßgeblich zu verbessern. Aber auch die effiziente Bedienung kann sich sehen lassen: Öffnen, Schließen, Walk, Ski – das Ultra Lock 3.0 Closure System organisiert alle Einstellungen über nur eine Schnalle. Damit spart der ambitionierte Skitourengeher sowohl Gewicht als auch unnötiges Gefummel. Im Hinblick auf die Abfahrtseigenschaften sorgt die mit Karbonfasern verstärkte Konstruktion für optimale Steifigkeit, während weniger neuralgische Punkte ohne die Verstärkung mehr Flexibilität bieten.

Dynafit Carbonio 88 Ski – abfahrtsorientierte Karbonbretter

airfreshing_2016_dynafit_carbonio88-tourenski

Das neue Skimodell Carbonio 88 wiegt bei einer Länge von 167cm nur knapp über ein Kilo und soll beste Abfahrtsperformance bieten. Mit einer Breite von 88 Millimetern unter der Bindung ist der exklusive Tourenski besonders für sportliche Fahrer geeignet, die vor allem Wert auf hohe Steifigkeit und Reaktivität legen. Die Taillierung und das
reduzierte Gewicht garantieren somit höchste Effizienz im Aufstieg, herausragende Abfahrtseigenschaften und beste Kraftübertragung. Hierzu tragen auch die über die komplette Skibreite geführte Karbon-Begurtung sowie die bewährte 3D-Karbon-Konstruktiuon ihren Teil bei, wodurch das Modell vor allem im steilen Gelände und bei eisigen Verhältnissen den nötigen Kantengriff sorgt. Hinzukommend bietet der Ski eine Kombination aus großem Radius vorne und kleinem Radius hinten und ist mit einer leichten Rocker-Konstruktion an der Schaufel und am Tail ausgestattet. Der Carbonio 88 wird in vier Längen (158/167/176/184) angeboten.

Quelle: Dynafit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder