News – ISPO 2016 Outfits für Freerider und Tourengeher – die Highlights für die Wintersaison 2016/17


 
08.05.16
 

Auf der diesjährigen Internationalen Sportmesse in München, der ISPO 2016, stellten diverse Winter- und Outdoorsportmarken in den verschiedensten Bereichen ihre neuen Produkte für die kommende Wintersaison 2016/17 vor. Wir von airFreshing.com waren vor Ort und haben uns umgesehen. Hier präsentieren wir die neuesten Highlights im Bereich Freeride- und Skitouren, die uns besonders ins Auge gefallen sind.

Klättermusen Rimfaxe – Wetterschutz aus organischer Baumwolle

Die Rimfaxe Kollektion ist das Herzstück der neuen Winterkollektion 2016/2017. Die Kombination aus Jacke, Hose und Mütze bietet bei rauen Wetterbedingungen optimalen Schutz durch die wasserfeste organische Baumwolle EtaProof®. Diese spezielle Faser soll herkömmliche synthetische Materialien vor allem in punkto Atmungsaktivität, Komfort und Nachhaltigkeit übertreffen. Zudem hat sich diese Faser seit Jahrzehnten im Einsatz bewährt und gehörte einst zur Standardschutzausrüstung bei jeder Expedition an Nord- und Südpol sowie auf dem Mount Everest.

Das Rimfaxe Jacket ist eine hochfunktionale Jacke, die größtenteils mit EtaProof® Baumwolle ausgestattet ist und an strategischen Stellen mit Kevlar und dem hauseigenem Duracoat™-Material verstärkt wurde. Die dazugehörige Rimfaxe Pants besteht ebenfalls aus der einzigartigen Textilfaser und ist an den Knien, Beininnenseiten und am Gesäß verstärkt. Die hoch geschnittene Hose bietet zudem zwei parallel verlaufende Träger für den perfekten Sitz sowie 2-Wege-RV über die gesamte Beinlänge für eine optimale Ventilation. Und um die Kombi perfekt zu machen, hat bietet Klättermusen mit der Rimfaxe Cap noch den dazu passenden Kopfschutz. Deren hochatmungsaktives und wasserfestes Textil ist mit einem kuscheligen Innenfutter aus recycelter Wolle ausgestattet und sorgt so für warme Ohren selbst bei widrigsten Wetterbedingungen.

Salewa Sesvenna TirolWool Pant – Ski & Bergsporthose

Mit der Sesvenna TirolWool Pant erfüllt SALEWA die hohen Anforderungen von Bergspezialisten der Bergrettung Tirol nach einer isolierten Ski- und Bergsporthose. Dabei kombiniert der Bozener Ausrüstungsspezialist unterschiedliche Materialien. Das Ergebnis ist eine Hybridhose, bei der die kälteempfindliche Oberschenkelzone mit einer 60g-Füllung aus lokal produzierter TirolWool gefüttert ist. TirolWool wird in lokaler Schafszucht produziert. Die Tiere werden in Bergregionen gehalten, um der Wolle verbesserte Isolationseigenschaften zu verleihen. Traditionell wird diese Wolle verwendet, um sich vor Kälte, Nässe oder bei extremen Wetterverhältnissen zu schützen. Dies schafft ein natürliches Mikroklima und dank der speziellen Oxy-Wash-Behandlung ist die von SALEWA verwendete Füllung weich, geruchsneutral, feuchtigkeitsbindend und atmungsaktiv. Der untere Teil der Hose ist aus technischem Durastretch mit PFC-freier DWR-Veredelung sowie einem auflaminierten Futter aus einem Bambusfaser-Gewebe.

Yeti Avon – Hybridjacke für wechselhafte Wetterbedingungen

Bei der Hybrid-Linie verwendet Yeti seit Sommer 2015 erstmalig einen Mix aus Daune und Wolle als Füllung. Bei dem Highlight-Modell Avon für Männer kommt Daune in der Vorderseite und Wolle in der Rückseite als Füllung zum Einsatz. Dadurch erhält man vorne dank der Daune eine ideale Isolation, während die Wolle im Rückenbereich für ein optimales Feuchtigkeitsmanagement sorgt. Die Ärmel sind aus dem elastischen Moveskin-Gewebe gefertigt, welches eine maximale Beweglichkeit sicherstellt. Ausgestattet mit elastischen Bändern an Bund und Armabschlüssen, zwei Fronttaschen sowie einer geschweißten Tasche am Ärmel, eignet sich die Jacke hervorragend für Sportarten wie Wandern oder Trekking. Das Pendant beiden Frauen ist die Dee.

Eider Shaper Jacket – mit integriertem Schutz fürs Kinn

Für die Wintersaison 2016/17 präsentiert Eider in Zusammenarbeit mit YKK weltweit exklusiv den neuen FIX A SHAPE™ Reißverschluss. Getreu dem Claim: „#SaveYourChin“ passt er sich Gesicht und Kinn ergonomisch an und sorgt so für maximalen Schutz – ohne Kompromisse bei Komfort und Bewegungsfreiheit. Denn dank seiner einzigartigen Zähne passt sich der innovative Reißverschluss den Konturen des Kinns sowohl konvex als auch konkav an. Zum Einsatz kommt der neue RV in der SHAPER JACKET, die speziell für engagierte Backcountry Skifahrer entwickelt wurde. Das Shaper Jacket ist aus doppelt gewebtem DEFENDER® HIGH-DENSITY gefertigt und überzeugt mit Wasserdichte, Langlebigkeit und hoher Abriebfestigkeit. Ein abnehmbarer, dehnfähiger Schneefang mit Verbindung zur Hose, Unterarm-RV sowie die feste, helmkompatible Kapuze mit verstärktem Schirm und individuellen Einstellmöglichkeiten sind weitere essentielle Features. Das Jacket ist erhältlich in den Farben Alaska White, Raven und Red Lava und wiegt durchschnittlich 718 Gramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder