News – IST Hochschule „Studium für alle“ Kostenlose Lehr- und Studieninhalte für die Weiterbildung von Sportlern


 
31.03.20
 

Ab sofort stellt die IST-Hochschule für Management unter dem Namen „Studium für alle“ ausgewähle Lehrinhalte aus verschiedenen Studiengängen und Weiterbildungen kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung. Damit soll vor allem auch Sportlern und Mitarbeitern aus der Sportbranche die Möglichkeit geboten werden, sich gratis weiterzubilden und so die aufgrund der Corona-Krise notwendige “Zwangspause” sinnvoll zu nutzen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Brancheninsider, interessierte Laien, aber auch Schüler, die Einblicke in verschiedene potenzielle Arbeitsfelder bekommen wollen. Weitere Infos zu den einzelnen Studiengängen und Weiterbildungen findet ihr unter: www.ist.de/studiumfueralle 

Online-Vorlesungen, Podcasts, Web Based Training etc.

Seit über 30 Jahren bietet das IST-Studieninstitut Weiterbildungen im Fernunterricht an. Seit jeher sind dabei moderne Lehrmethoden im Fokus. Diese stehen nun in Teilen für alle Interessierte zur Verfügung. So wurde ein fiktiver Studiengang ins Leben gerufen, der Inhalte aller Fachbereiche beinhaltet. So setzt sich das frei zugängliche Angebot aus Modulen der Richtungen „Sport & Management“, „Kommunikation & Wirtschaft“, „Fitness“, “Gesundheit & Wellness“ sowie „Tourismus & Hospitality“ zusammen.

Das Programm für die Studierenden der IST-Hochschule und des IST-Studieninstituts wurde schon in den vergangenen Wochen angepasst, so dass die üblicherweise ergänzenden Präsenzphasen und Prüfungen nun größtenteils von zuhause aus absolviert werden können. Die neu frei zugänglich zur Verfügung stehenden Inhalte stellen einen Querschnitt durch die Lehrmethoden des IST dar. Es werden sowohl Online-Vorlesungen und Web Based Training, als auch Podcasts, digitale Studienhefte und weitere Lehrvideos angeboten.

Fachbereich „Sport & Management”

Online-Vorlesung: Sportdirektor in der Praxis mit Fredi Bobic, Sport-Vorstand Eintracht Frankfurt
Online-Vorlesung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Sport mit Sven Froberg, Leiter Marketing- und Unternehmenskommunikation VfL Wolfsburg
Online-Vorlesung: Vermarktung im digitalen Zeitalter mit David Görges, ehemaliger Digitalchef Borussia Dortmund
Studienheft: Mitglieder- und Fanmanagement
Studienheft: Krisenkommunikation im Sport
Studienheft: Medienrechte und Vermarktungsstrukturen im Fußball
Web Based Training: Prüfungsvorbereitung „Fußballmanagement“
Video: Coping Corona-Virus
Video: Corona-Spezial Expertenmeinungen

Kommunikation & Wirtschaft

Web Based Training: Mitarbeiterführung und Kommunikation
Online-Vorlesung: Gesprächstechniken
Online-Vorlesung: Grundlagen der Kommunikation
Online-Vorlesung: Konfliktpersonen
Studienheft: Mitarbeiterführung und Kommunikation

Fachbereich „Fitness“

Web Based Training: Trainings- und Bewegungslehre
Online-Vorlesung: Rückenmuskulatur
Online-Vorlesung: Schultergelenksmuskulatur
Online-Vorlesung: Die Wirbelsäule
Studienheft: Trainings- und Bewegungslehre
Video: Muskelpartien im Fokus
Web Based Training: Anatomie
Online-Vorlesung: Herz-Kreislauf-System
Online-Vorlesung: Immunsystem
Online-Vorlesung: Einführung Wearables
Online-Vorlesung: Wichtige Parameter
Online-Vorlesung: Fitnesstests in Wearables
Online-Vorlesung: Training mit Wearables
Multiple-Choice-Test inkl, Lösungen

Fachbereich „Gesundheit & Wellness

Online-Vorlesung: Essen und Psyche
Online-Vorlesung: Die zehn besten Lebensmittel
Online-Vorlesung: Sporternährung
Online-Vorlesung: Einführung in Ashtanga Yoga
Online-Vorlesung: Atmung
Online-Vorlesung: Meditation
Online-Vorlesung: Wellnesstrends
Web Based Training: Saunameister
Studienheft: Stressreduktion und -regulierung durch Entspannungsmethoden und Bewegungsformen

Fachbereich „Tourismus & Hospitality“, Modul „Gastronomie“

Online-Vorlesung: Kalkulation gastronomischer Leistungen
Online-Vorlesung: Alternative Speisekonzepte
Podcast: Zeitmanagement – Spagat zwischen Operative und Administrative
Studienheft: Spezifisches Management im Gastgewerbe

Fachbereich „Tourismus & Hospitality“, Modul „Tourismus“

Online-Vorlesung: Grundlagen des Destinationsmanagements
Online-Vorlesung: Problemfelder des Destinationsmanagements
Online-Vorlesung: Strategisches Destinationsmanagement
Online-Vorlesung: Interview Düsseldorf Tourismus GmbH
Online-Vorlesung: Interview Reiseleitung
Länderkunde: Skandinavien
Länderkunde: Bermudas
Länderkunde: Kanada
Online-Vorlesung: Beschwerdemanagement
Studienheft: Tourismuspolitik
Studienheft: Angebots- und Nachfragestrukturen

Quelle: IST Hochschule

Kommentare sind geschlossen.

Bilder