Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an den Drei Zinnen (© Mammut)

News – Mammut Pro Team Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an den Drei Zinnen


 
26.09.19
 

Der Extrembergsteiger und Profi-Alpinist Dani Arnold stellte am 5. September 2019 an den Drei Zinnen in Südtirol eine neue Rekordzeit auf. Der Klettersportler konnte die 550 Meter lange, teils überhängende Nordwand der großen Zinne über die Comici-Dimai-Route in gerade einmal 46 Minuten und 30 Sekunden besteigen. Damit hält der 35-Jährige an vier der sechs großen Nordwände Europas den Speed Rekord. Mehr Infos zu Dani Arnold und seinen Erfolgen gibt’s auf Mammut Stories.

In rund 46 Minuten auf den Gipfel der Großen Zinne

Zur Vorbereitung kletterte der Mammut-Athlet die Comici-Dimai Route gleich drei Mal in einer Seilschaft, um sich optimal auf seinen Speed-Rekord einzustellen. Am 5. September 2019 war es dann soweit und der Extrembergesteiger durchstieg die legendäre Nordwand in den Sextner Dolomiten in Südtirol innerhalb kürzester Zeit. Die Bedingungen waren dabei alles andere als einfach: “Der Fels ist nicht immer ganz fest und aufgrund der vielen Begehungen durch andere Seilschaften etwas speckig“, beschreibt Dani Arnold die Herausforderungen.

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an den Drei Zinnen (© Mammut)

© Mammut

Während eine erfahrene Seilschaft durchschnittlich sechs bis sieben Stunden für den Aufstieg benötigt, erreicht der 35-Jährige bereits nach rund 46 Minuten sein Ziel und unterbietet damit den bis dahin gültigen Rekord um beinahe 20 Minuten. Auf seinem Weg durch die Nordwand überholt der Schweizer gleich zwei Seilschaften und am Gipfel sogar noch eine weitere. “Dieser Erfolg bedeutet mir sehr viel, gerade weil ich vor weniger als zwei Monaten erst auf meinem ersten 8.000er stand und dementsprechend recht müde bin”. Wie stolz der Urner auf seine Leistung ist, verrät zudem der kleine Zusatz, dass “fast alle grossen Bergsteiger an den Zinnen ihre Spuren hinterlassen haben – und jetzt gehöre ich auch ein wenig dazu.”

Quelle: Mammut

Ein Kommentar zu
News – Mammut Pro Team: Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an den Drei Zinnen

  1. Anonymous kommentierte:

    Das ist Irrsinn und ich finde es nicht richtig das man diesen Mann Aufmerksamkeit schenkt!; das ist kein Sport mehr, dieser Mensch gehört behandelt denn vermutlich treibt ihn eine Todessehnsucht an!? Gefährlich ist es auch da er andere überwiegend junge Leute antreibt sinnfreie und gefährliche Aktionen zu machen! Traurig das die Medien derart über solche Erfolge berichtet, gehört aber wohl auch zur modernen volksverdummungsindustrie dazu, traurig aber wahr, kranke Gesellschaft…
    Freundliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder