Ziele – Marco Polo Andere Länder, andere Steckertypen – Reiseadapter für Auslandsreisen


 
03.07.14
 

Wer kennt das nicht: Die Reise ist wochenlang geplant und im Hotel fällt dann auf, dass sämtliche Stecker der mitgebrachten elektronischen Geräte nicht in die vorhandenen Steckdosen passen. Ursache sind die unterschiedlichen Standards für die Adapter zur Stromversorger in den unterschiedlichen Ländern, die weltweit stark variieren. Dabei ist aber nicht nur die Bauform unterschiedlich, die vom US-Handelsministerium willkürlich in alphabetischer Reihenfolge von A bis N benannt wurden. Ebenso unterscheiden sich auch die zugrundeliegenden Netzspannungen und Netzfrequenzen, die selbst durch handelsübliche Reiseadapter nicht umgewandelt werden können und auch nicht in allen Ländern passen. Welches Zubehör für welches Reiseziel benötigt wird, zeigt die Infografik, Weltkarte und Übersichtstabelle. Weitere Infos, Tipps und eine komplette Übersicht zu den verschiedenen Steckertypen gibt’s auf Marcopolo.de.

Quelle: Marco Polo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder