News – Memento Mori by Dusty Boots Blog Gletscher-Memo und Spendenbeitrag machen Klimaschutz zum Kinderspiel


 
27.12.19
 

Das “Sterben der Gletscher” schreitet weltweit voran und stellt unseren Planeten schon heute vor ein ernstzunehmendes Problem. Dabei geht es weniger um die traurige Tatsache, dass unsere Kinder die Eisgiganten in ihrer jetzigen Form wohl kaum mehr erleben werden. Vielmehr liegt das eigentliche Dilemma in den damit wohl erwartbaren klimatischen Veränderungen und dem regelrechten Zerfall unserer Berge. Kein Horroszenario, aber eine fast unaufhaltsame Entwicklung, sollten wir Erdenbewohner nicht zeitnah etwas gegen die globale Erwärmung tun. Mit ein Grund, weshalb Christiane und Uli vom Dusty Boots Blog sich ein beliebtes Kinderspiel zueigen gemacht haben, um die Vergänglichkeit zumindest visuell einzudämmen. Das Ergebnis ist ein modernes Memento Mori, welches der Schönheit und Verletzlichkeit der eisigen Riesen den gebührenden Respekt zollt – und ganz nebenbei ein wundervolles Andenken oder ein perfektes Weihnachtsgeschenk darstellt. Weitere Infos gibt’s unter: www.dustyboots.blog

Was ist das Besondere am Gletscher-Memo-Spiel?

Das Memento Mori mit seinen 48 Kärtchen (24 Paare à 60×60 mm) dokumentiert die Eisriesen der Erde in ihrer vielfältigen Gestalt – vom flachen Eisschild in Patagonien bis hin zu den eisigen Höhen des Himalayas. Es zeigt die majestätische Größe der Eismassen, aber auch den fortschreitenden Schwund. Das Memo selbst lebt von den Motiven vieler Fotografen, Abenteurer, Reise- und Outdoor-Blogs, die ihre Bilder genauso wie wir für die Verwirklichung dieses wunderbaren Klimaschutz-Projekts kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Ein herzliches Dankeschön geht dabei an: Alex von bergreif.de, Annika Ananias, Christian Bock, Erika von ulligunde.com, Gotlind Blechschmidt, Günter Kromer, Michael Pröttel von alpinjournal.de, Ruedi Thomi von rundblick.ch. Gedruckt wird es auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft (Umweltsiegel von FSC / PEFC) und in einer plastikfreien Verpackung aus 100% Recycling-Karton ausgeliefert. Der gesamte Erlös eines jeden Memo-Spiels wird für Aufforstungsprojekte in Nicaragua gespendet, wobei der Prima Klima e.V. mindestens zwei Bäume pro verkauftem Produkt pflanzt. Der Preis beträgt 21 Euro zzgl. Versand und kann über den DustyBoot Blog direkt bestellt werden.

Quelle: Dusty Boot Blog

Kommentare sind geschlossen.

Bilder