News – Montane VIA Series Trailrunning- und Laufbekleidung mit antibakteriellem Polygiene


 
22.06.18
 

Die britischen Rucksack-Spezialisten von der Insel haben im Jahr 2016  ihre VIA Trail Kollektion mit eine Reihe neuer Laufrucksäcke und Laufbekleidungsstücke auf den Markt gebracht, die nicht nur leicht, sondern auch clever und durchdacht sind, was auch unser Testbericht bestätigte. Viele gut durchdachte Details machen sie zum perfekten Begleiter für unterschiedliche Spielarten des Laufsports wie bspw. Ultra-Events, Bergläufe, City Trails u.v.m. – für Frühjahr/Sommer 2018 wurden alle Laufrucksäcke nun noch einmal überarbeitet und auch die Bekleidungslinie erhielt Nachwuchs.

VIA Trail Series – jetzt mit noch mehr Tragekomfort

Als weltweit erstes Unternehmen hat Montane alle Tragesysteme mit Polygiene ausgerüstet, wodurch das neues Mesh für noch mehr Komfort sorgen soll. Denn dank der antibakteriellen Behandlung werden zuverlässig unangenehme Gerüche verhindert, die sich aufgrund mehrfachem Durchschwitzens oder bei einem mehrtägigen Lauf-Event bilden können. Das erleichtert die Pflege der eng am Rückken anliegenden Trailpacks enorm und schont dazu Umwelt und Material.

Darüber hinaus wird das “FREEFLIGHT Tragesystem” nun aus dem neuen CONTACT Flyte Mesh Air gefertigt, das weniger Feuchtigkeit speichert, schneller trocknet, besser atmet und noch hautfreundlicher sein soll. Im Sortiment haben die Briten neben den drei großen Modellen VIA Dragon 20 (20 Liter/350g), VIA Razor 15 (15 Liter / 350g) und VIA Women’s Claw 14 (14 Liter /354g) auch den VIA Fang 5 (5 Liter / 271g) und den VIA Women’s Snap 4 (4 Liter / 289g) als Trailpacks für kürzere Distanzen und schnelle Läufe.

Auch die VIA Trail Series Laufbekleidung bekommt Nachwuchs: Neben zwei neuen Jacken und Pull-Ons gibt es auch neue Laufshirts für Damen und Herren. Alle Shirts sind wie auch die Trailpacks mit Polygiene ausgerüstet. Montane verwendet hier drei neue Materialien: Apex lite, Apex pro und Apex air. Diese drei Polyester-Stoffe sind allesamt überaus leicht, hochatmungsaktiv und schnelltrocknend. Apex lite setzt auf eine Micro Grid-Konstruktion, die für extrem hohe Atmungsaktivität sorgt und zudem über einen integrierten Sonnenschutz (UPF 30+) verfügt. Bei Apex pro handelt es sich um ein Mesh aus doppelt konstruiertem Garn, während Apex air ein Material mit Lycra T 400 Stretch Garn ist.

Quelle: Montane

98 total views, 11 views today

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder