News – Osprey Atmos AG / Aura AG Neuartiges Rucksackkonzept mit weltweit erstem atmungsaktivem Hüftgurt


 
11.03.15
 

Mit den beiden neuen Rucksackmodellen Atmos AG und Aura AG präsentiert Osprey für die anstehende Wandersaison wegweisende Backpack-Konzepte, die neben dem einzigartigen AntiGravity™ Rückensystem auch über den weltweit ersten voll ventilierten Hüftgurt verfügen.

Osprey Atmos AG und Aura AG – rundum „atmungsaktiv“

Beide Modelle sind mit einem 3D-Hohlraum in der Rückenplatte ausgestattet, das dank eines nahtlosen Meshs für beste Belüftung und formgenaue Passform sorgen soll. Der anpassbare Biostretch™/ExoForm™ Schultergurt sowie der Fit-on-the-Fly™ Mesh Hüftgurt bieten zudem sehr gute Stabilität und optimalen Tragekomfort. Die InsideOut™ Kompression sorgt für optimale Lastenverteilung, wodurch sich laut Hersteller selbst schwere Lasten bequemer tragen lassen. Die Stow-on-the-Go™ Befestigung für Trekking-Stöcke, ein Schlafsackfach, ein integriertes Raincover sowie die prakitsche FlapJacket™ Abdeckung zur Verwendung des Backpacks auch ohne Deckel runden die beiden durchdachten Konzepte noch zusätzlich ab.

Die Details:

Besonderheiten: integriertes Raincover, FlapJacket™ Abdeckung, Stow-on-the-Go™ System
Farben (Atmos AG / Aura AG): Cinnabar Red, Absinthe Green, Graphite Grey / Silver Streak, Rainforest Green
Größe (Atmos AG / Aura AG): M bzw. L / WS bzw. WM
Preis (Atmos AG / Aura AG): 180,- bis 200,- Euro (UVP)

Quelle: Osprey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder