News – OutDoor 2016 Produktneuheiten und innovative Highlights für die Outdoor-Küche 2017


 
17.09.16
 

Bereits zum 23. Mal fand die ‪‎OutDoor‬ auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen am ‪‎Bodensee‬ statt, die in diesem Jahr rund 21.000 Fachbesucher aus 92 Nationen anzog. Insgesamt 960 Aussteller präsentierten in den „heiligen Hallen“ ihre neuesten Produkte für den kommenden Frischluftsommer. Wir waren auch auf der Messe unterwegs und haben uns nach den interessantesten Innovationen umgeschaut, um hier die neuesten Highlights für die Outdoorküche 2017 kurz vorstellen zu können.

KATADYN GROUP 360° Outdoor Kitchen – Gutes besser machen

Die drei wichtigsten Outdoor-Brands der KATADYN GROUP sind unter der „360° Outdoor Kitchen“ miteinander verknüpft und bieten Outdoor-Enthusiasten das perfekte Rundum-Versorgungspaket zum Thema Essen und Trinken im Freien. Die Marke Optimus steht seit über einem Jahrhundert für zuverlässige Outdoor-Kocher und cleveres Kochzubehör. Nach dem Leitsatz «Making Water Drinking Water» entwickelt und fertigt Katadyn portable Wasserfilter und Entkeimungsmittel. Sicheres Trinkwasser wird damit auch in den entlegensten Regionen zur Selbstverständlichkeit. Fehlt nur noch Trek’n Eat, das auf die Energiebedürfnisse aktiver Menschen zugeschnittene gefriergetrocknete und hochqualitative Mahlzeiten für unterwegs bietet.

Katadyn BeFree – Filterflasche für sauberes Trinkwasser überall

Der neue BeFree Wasserfilter ist ein flexibler Trinkbeutel mit integriertem Wasserfilter und ideal für alle Outdoor-Enthusiasten und Reisenden, die unterwegs unkompliziert aber sicher ihre Trinkwasserversorgung aus Bächen oder Seen am Wegesrand sicherstellen wollen. Einfach den Trinkbeutel befüllen und das Mundstück aufschrauben, während des Trinkens durchläuft das Wasser einen 0,1 Mikron Hohlfaserfilter, der es zuverlässig von Mikroorganismen wie Protozonen und Bakterien befreit. Die Free Flow Channels™ sorgen für schnellen Wasserfluss beim Trinken. Außerdem ermöglichen sie eine Reinigung der die EZ-Clean Membrane™ durch einfaches Schwenken oder Schütteln des Filters – ganz ohne Rückspülen. Der Trinkaufsatz mit Schutzkappe hält das Mundstück hygienisch sauber. Mit seinem winzigen Packmaß und einem Gewicht von nur 58 Gramm passt der BeFree in fast jede Hosentasche oder ins Trikot. Der BeFree ist der aktuell einzige Hohlfaserfilter auf dem Markt, für den man einen Ersatzfilter kaufen und auch das Mundstück austauschen kann. Zudem ist der BeFree mit vielen Hydrapak® SoftFlaskTM kompatibel. Preis: 44,95 Euro (UVP).

Klean Kanteen #BringYourOwn – Nachhaltigkeit neu definiert

Mit der #BringYourOwnKampagne macht Klean Kanteen auf kulturelle Gewohnheiten, Bequemlichkeiten und politische Richtlinien aufmerksam, die einen verschwenderischen Lebensstil unterstützen. Ziel der Kampagne ist es, den Nachhaltigkeitsgedanken in jedermanns Alltag zu integrieren. Alle 50 Meter winkt ein Coffee Shop mit To-Go Bechern und es ist wesentlich leichter, eine neue Plastikflasche zu kaufen, als eine Mitgebrachte aufzufüllen. Dabei kann schon mit einer kleinen Veränderung unseres Alltags auf einfache Weise eine große Menge Abfall vermieden werden.

Klean Kanteen – Reflect (Trinkflasche): Keine Farbe, kein Plastik – dafür vereinen sich Innovation, Leidenschaft und Seele in dieser robusten und reinen Trinkflasche. Sie setzt sich aus nur drei verschiedenen Materialien zusammen – 18/8 Edelstahl, Silikon und Bambus. Das Zusammenspiel dieser Komponenten sorgt dafür, dass die Flasche weder Geschmäcker noch Gerüche annimmt. Zudem ist sie vollkommen frei von BPA und gesundheitsschädlichen Stoffen. Erhältlich ist die garantiert rostfreie Edelstahlflasche sowohl in gebürsteter als auch in hochglänzender Version sowie in zwei Größen mit 800ml und 532ml Volumen. Preis: 44,95 Euro / 39,95 Euro (UVP)

Klean Kanteen – Vacuum Insulated Tumbler (islolierter Becher): Der Trinkbecher kommet in zwei neuen Größen und wurde für den Trinkgenuss optimiert, sodass er als idealer Ersatz für Plastikflaschen, Pappbecher und andere Einweg-Trinkbehältnisse dienen kann. Die nachhaltigen Becher ist nun mit einem Trinkdeckel ausgestattet, der den Transport und das Trinken noch einfacher macht.
Die kleinste Ausführung fasst 236ml und eignet sich perfekt für das Heiß- oder Kaltgetränk To-Go, denn die doppelwandige Edelstahl-Isolierung hält das Lieblingsgetränk bis zu zwei Stunden heiß und acht Stunden eisgekühlt. Wem die zwei kleineren Größen (236ml und 473ml) zu wenig Inhalt bieten, der kann auch zum großen Bruder mit einem Fassungsvermögen von 592ml greifen. Preis: 24,95 / 34,95 Euro (UVP).

Optimus Terra Xpress HE Cooking Pot – richtig viel schnell kochen

Der neue Terra Xpress HE Cooking Pot von Optimus ist die perfekte Wahl, wenn es auf ein großes Kochvolumen bei geringem Gewicht ankommt. Der Topf aus hart anodisiertem Aluminium mit brennstoffsparendem HE Wärmetauscher im Topfboden bringt bei 1,75 Liter Fassungsvermögenn (Maße: 105 x 210 mm) gerade einmal 380 Gramm auf die Waage. Das bewährte Heat Exchange System reduziert zudem die Kochzeit um 20%. Eine leicht zu reinigende Anti-Haft Beschichtung verhindert das Anbrennen der Speisen. Das integrierte Sieb im transparenten Deckel erleichtert das Abgießen der Kochflüssigkeit. Die Butterfly-Griffe ermöglichen ein sicheres Handling und werden zum Verstauen platzsparend zur Seite geklappt. Zur schonenden Pflege des Topfes empfiehlt sich der im Lieferumfang enthaltene Optimus BOB Schwamm.

PRIMUS Essential & PrimeTech Stove Set – kompakt, benutzerfreundlich und leistungsstark


PRIMUS Essential Stove Set: Die perfekte Lösung für alle, die nach einem preisgünstigen Starter Set Ausschau halten. Das bewusst cleane Design kombiniert eine sehr hohe Leistung mit einer benutzerfreundlichen Konstruktion. Da Windschutz und Brenner integriert sind, ist der Kocher blitzschnell aufgebaut und sofort einsatzbereit. Einfach den Windschutz aus dem Topf nehmen, Kocher mit Gaskartusche verbinden, Brenner anzünden und los geht´s. Der Windschutz bietet dabei eine stabile Basis und schützt die Flamme vor Wind. Für ein großes Plus an Sicherheit verfügt der Brenner über eine spezielle Vorrichtung, um Stichflammen vorzubeugen, falls der Kocher umfällt. Das Kocherset wird in zwei Größen angeboten: Die 1,3 Liter Version kommt mit zwei Töpfen und eignet sich für 1-3 Personen, während die größere Variante mit 2,3 Liter deutlich mehr Kochvolumen für 2 bis 5 Personen bietet.

PRIMUS PrimeTech Stove Set: Setzt einen völlig neuen Standard und ist die ultimative Lösung für performance-orientierte Outdoor-Köche. Dank effektivem Windschutz und Topf mit integriertem Wärmetauscher kann der Gasverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Kochern um bis zu 50% reduziert werden – je nach Wind und Wetter. Das Einstellventil mit Druckregulator sorgt für einen permanent gleichbleibenden Druck, auch bei fast leerer Gaskartusche oder bei großer Kälte. Die kompakte Konstruktion wurde in der Gesamthöhe nochmals reduziert, wodurch der Kocher einen wesentlich stabileren Stand bietet. Und sollte er doch einmal umfallen, beugt die patentierte Brenner-Konstruktion Stichflammen vor. Das Set besteht aus Windschutz mit integriertem Brenner, zwei Töpfen, wovon einer keramikbeschichtet ist. Ebenso dabei sind ein Deckel mit integriertem Sieb, ein Piezoanzünder sowie ein verriegelbarer Topfgriff. Sogar der praktische Transportbeutel wurde mit einer cleveren Zusatzfunktion ausgestattet. Er ist isolierend, hält Mahlzeiten warm oder man kann darin auch Nahrungsmittel wie zum Beispiel Reis vorzeitig von der Kochstelle nehmen und in das Säckchen gestellt nachgaren lassen. Und in Kombination mit Winter Gas funktioniert der PrimeTech Kocher selbst bei eisigen Temperaturen einzigartig, perfekt und zuverlässig. Verfügbar in zwei Größen mit 1,3 Litern oder 2,3 Litern Volumen.

GSI PINNACLE DUALIST – die Matruschka unter den Kochsets

airFreshing_2016_Outdoor_GSI_Pinnacle_Dualist

Wie bei russischen Matruschka-Puppen staunt man beim Auspacken der Kochsets von GSI Outdoors darüber, was alles zum Vorschein kommt. Das Pinnacle Dualist Set, misst gepackt gerade einmal 15 x 16,3 cm und umfasst dennoch zwölf Teile – alles, was zwei Personen fürs Kochen in der freien Natur brauchen – vom Topf über Schüsseln und Besteck bis hin zum mobilen Waschbecken. Gewusst wie, passen sogar Kocher und Kartusche noch mit hinein. Der Clou, die alle Teile sind so geformt, dass sie perfekt ineinander passen:

– 1x Topf mit 1,8 Liter Volumen und mit Teflon® Radiance Antihaft-Beschichtung, Surelock-Griff und Deckel mit integriertem Sieb
– 2x Schüsseln mit Messskala (je 500 ml Volumen)
– 2x Göffel (eine Kombination aus Gabel/Löffel)
– 2x Becher (je 500 ml Volumen) mit Messskala, Isolierhülle & Deckel inkl. Trinköffnung
– Packbeutel für den Kocher und wasserdicht verschweißter Nylon-Sack mit gummiertem Boden fürs Abspülen und den Transport

Bei den Töpfen der gesamten Pinnacle-Reihe setzt GSI stets auf höchste Qualität: robustes und korrosionsbeständiges, harteloxiertes Aluminium außen mit dreilagiger Antihaft-Beschichtung Teflon® Radiance innen. Als einziger Hersteller von Outdoor-Kochsets verwendet die US-amerikanische Marke diese Premium-Beschichtung, die nicht nur deutlich kratz- und abriebfester sein soll, sondern auch noch um 25 Prozent schneller für eine gleichmäßigere Wärmeverteilung sorgt – hergestellt natürlich ohne die Verwendung von PFOA. Der wasserdicht verschweißte Nylon-Sack mit gummiertem Boden ist zudem tragbares Waschbecken und Transporttasche in einem. Die zwei Schüsseln und zwei Becher aus transparentem, lebensmittelechtem Polypropylen (BPA-frei) besitzen obendrein auf der Innenseite noch eine Messskala und fassen jeweils einen halben Liter. Und damit man sich beim Trinken aus den Becher nicht die Finger verbrennt, sind sie zusätzlich noch mit einer isolierenden Hülle als Hitzeschutz ausgestattet. Ab sofort im Handel verfügbar zum Preis von 79,95 Euro (UVP).

Trek’n Eat – vegane und hochwertige Fertignahrung

Die vegane Trek’n Eat Produktpalette, die bereits aus Chana Masala, Gemüse Jambalaya und Couscous mit Gemüse besteht, bekommt leckeren Zuwachs: Auf Ihrer jüngsten kulinarischen Entdeckungsreise nach Mittelamerika haben sich die Trek’n Eat Entwickler zu dem neuen Quinoa mexikanischer Art inspirieren lassen. Das neue Trek’n Eat Menü mit viel Gemüse bietet wertvolle Nährstoffe, um den an aktiven Tagen verbrauchten Energiehaushalt wieder aufzuladen. Eine feine Komposition aus Kartoffeln, Kidney-Bohnen, Tomaten, Paprika, Mais, Sellerie und Frühlingszwiebeln spendet mit wertvollen Eiweißen und Kohlehydraten die notwendige Energie (Nährwert pro 100g bzw. Portion: 426 kcal / 639 kcal). Das würzige Gericht ist vegan, gluten- und laktosefrei sowie frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen oder jeglichen Geschmacksverstärkern. Ein Hauch Koriander verleiht dem Gericht noch die typische feine und außergewöhnliche Geschmacksnote mittelamerikanischer Speisen. Preis: 7,95 Euro (UVP).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder