News – Salewa / Francois Cazzanelli Italienischem Bergsteiger gelingt Weltrekordzeit am Manaslu (8.163m)


 
16.01.20
 

Bereits im September 2019 gelang dem italienischen Bergsteiger Francois „Franz“ Cazzanelli ein Weltrekord. Am 26. September 2019 stand der SALEWA-Athleten nach nur 17 Stunden und 43 Minuten auf dem Manaslu – dem mit 8.163 Metern achthöchsten Berg der Erde. Damit hat der 29-jährige Extrembergsteiger den bisher gültigen Rekord des polnischen Bergsteigers Andrzej Bargiel um mehr als drei Stunden unterboten. Innerhalb dieser Zeit legte der Italiener vom Base Camp bis zum höchsten Punkt insgesamt 44 Kilometer und 3.280 Höhenmeter zurück. Bereits im Jahr 2018 hat Cazzanelli bereits den Lhotse (8.816 m) erfolgreich ohne Hinzunahme von künstlichem Sauerstoff bestiegen und machte im Juli 2019 mit der erfolgreichen Besteigung des Peutérey Intégral Grats am Mont Blanc in Rekordzeit auf sich aufmerksam.

Quelle: SALEWA

Kommentare sind geschlossen.

Bilder

Cookie Einstellungen